wie rechnet man 2 hoch 256 -10 hoch11?

3 Antworten

Es gibt keine Regel zum Addieren / Subtrahieren von Potenzen Du kannst aber 2^(256) in den TR eingeben, da wird dir eine Zahl 1,157920892 * 10^(77) gemeldet. Das ist so eine große zahl, dass du da getrost 10^(11) abziehen kannst, es bleibt immer noch 1,157920892 * 10^(77).

Das geht auch nicht.
An die Potenzen kommt man nur bei Multiplikation und Division heran; da gibt es die Potenzgesetze, - auch für deren Potenzierung.

Für Addition musst du die Zahlen ausrechnen und dann elementar addieren (bzw. subtrahieren).

Du kannst nur absolut gleichartige Potenzen (Basis und Exponent gleich) zusammenfassen.

aⁿ + aⁿ = 2 aⁿ

Die Zahlen sind so viele Größenordnungen auseinander, dass es immer noch fast genau 2 hoch 256 sind.

Wenn du es genau wissen willst: 2 hoch 256 ist 115792089237316195423570985008687907853269984665640564039457584007913129639936.

10 hoch 11 ist 100000000000

Wenn man das eine vom anderen abzieht, kommt 115792089237316195423570985008687907853269984665640564039457584007813129639936 raus. Die eine Ziffer, die sich verändert hab, hab ich fett markiert, damit man sie überhaupt findet.

Was möchtest Du wissen?