Weil es nur eine Animation ist, die sind eigentlich nicht dazu da, etwas dauerhaft zu ändern.

Aber du kannst es so machen:

animation: tap 2s forwards;
...zur Antwort

Ich denke was du brauchst ist ein Homepage Baukasten.

Spontan fallen mir da Wix, Jimdo, Wordpress, Shopify und Squarespace ein.

Wobei die größtenteils nicht lokal sind. Evtl. dann doch eher einen What-You-See-Is-What-You-Get Editor wie TechPech sagt.

...zur Antwort

Um eine Funktion aufzurufen (webbrowser.open sowie time.sleep sind Funktionen und keine Variablen) muss man den Funktionsnamen hinschreiben und dann dahinter Klammern, in denen man die Argumente übergibt.

So:

webbrowser.open("https://www.gewünschteAdresse.com")
time.sleep(int(duration))
...zur Antwort

Du kannst bei deinem Dictionary/Objekt dictionary[key] machen, um die entsprechende Value zum Key zu erhalten. In dem Fall das passende Englische Wort zum Deutschen Wort.

Dein if muss also lauten:

if (englishText.value === dictionary[randomEnglishWord]) {
  textzwei.innerHTML = 'Richtig!';
} else {
  textzwei.innerHTML = 'Falsch!';
}
...zur Antwort

Alle Muslime die ich bisher kennenlernen durfte waren sehr freundliche hilfsbereite Menschen.

Von ihrer Religion halte ich nichts, sie hat zu viele unnütze Regeln und einen fraglichen Ursprung. Sie schränken sich in ihrer eigenen Freiheit ein, um in das "Paradies" zu kommen, letztendlich ist dieses Leben jedoch bereits das Paradies, wenn man es zu genießen wüsste.
Ich bin Atheist.

...zur Antwort

Wenn ihr in der Schule Informatik-Unterricht hattet und du in Mathe gut warst, dann hast du genügend Vorkenntnisse.

Das Studium beginnt von 0, mit den Basics der Basics.
Ich konnte auch nichts programmieren bevor ich mit dem Studium anfing.
Bei uns gabs auch extra noch einen 2-Wochen langen "Vor-Kurs" zum Aufwärmen im Programmieren und Mathe.

...zur Antwort

Die Java Edition ist das Original, die gibt es seit 2009.

2011, 2012 und 2013 kam Minecraft dann auch für Handys (Pocket Edition) und Xbox raus. Später auch noch für weitere Konsolen.

2014 hat Microsoft schließlich Mojang und somit Minecraft gekauft.
Da kam dann der Plan für eine einzige Minecraft-Edition für alle Geräte auf, weil bisher wurden Pocket Edition, Xbox Edition, etc. einzeln geupdatet, was natürlich sehr umständlich ist, und hatten auch kein Cross-Play. Spiele für Xbox, Playstation, Nintendo etc. sind üblicherweise in C++ geschrieben, daher hat man sich entschieden, die Java Edition, welche mit Java geschrieben ist (und das kann man nicht einfach ändern..) den PC spielern zu lassen und die Pocket Edition, Xbox Edition, etc. zu einer einzigen Version zusammenzufassen, nämlich zur "Bedrock Edition".

Deswegen gibt es jetzt die originale Java Edition, welche man nur am PC spielen kann, und die Bedrock Edition, welche auf allen Konsolen spielbar ist und Cross-Play bietet. "Cross-Play" heißt, dass Spieler auf verschiedenen Konsolen, z.B. Xbox, Switch und Playstation, miteinander spielen können.

...zur Antwort

getElementById schreibt man so.

Übrigens kannst du bei Canvas und Context normalerweise const anstatt let machen, die ändern sich nie.

const canvas = ...
const ctx = ...
...zur Antwort
Aber Wasser hat ja eigentlich keine Kalorien, also würde es ja keinen Unterschied machen in wie viel ml ich die zubereiten würde oder ?

Da hast du recht, aber die haben die 320 ml Wasser nunmal miteinberechnet. Da steht

Pro 100 ml ( --> zubereitet <--)

60g (Nudeln) + 320g (Wasser) = 380g

(380/100) * 73 = 277,4 Kcal in der Packung..

...zur Antwort