Zählt bei der Versendung einer Büchersendung der Postumschlag zum Gewicht dazu?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es zählt immer das Gesamtgewicht! Also Verpackung + Inhalt.

Du wirst in die höhere Preisklasse kommen mit Deinem Buch. :-)

Eine Büchersendung wird als ganzes, also mit Versandtasche, befördert. Deshalb muß auch komplett bezahlt werden.

Zum anderen darf die Büchersendung nicht fest verschlossen(zugeklebt) sein. Entweder muss der Verschluß mit einer Art Klammer gesichert sein, oder einer leicht zu öffnenden und wieder verschließbaren Sicherung.

Zwecks Kontrolle, da man ja sonst alles mögliche verschicken könnte. Im Ernstfall sogar eine Platte Rauschgift. Dummes Beispiel, aber dem ist so.

beim Nachwiegen der Sendung wir das Buch nicht ausgepackt, also solltest du die Verpackung in das Gewicht einbeziehen.

Du bezahlst die Verpackung selbstverständlich mit

Würde eher das höhere Porto nehmen- bei der Post wird auch nur mit Umschlag gewogen!

Was möchtest Du wissen?