Wurde ausgelacht im Schwimmbad in Dusche nur weil ich intimbehaart bin?

29 Antworten

Der Trend zur kompletten Intimrasur ist inzwischen wieder rückläufig. Bis in die 90 ziger Jahre war die Intimrasur auch die absolute Ausnahme. 

Objektiv betrachtet hat die Intimrasur keinen wesentlichen Vorteil sondern eher medizinische Nachteile. Der wirkliche Vorteilsträger ist die entsprechende Wirtschaft, die mit den dazugehörigen Produkten einen bedeutenden Umsatz macht.

Die Intimrasur ist eine Modewelle der letzten Jahre.

Ob du dich rasierst oder nicht, das ist von deinem ganz persönlichen Geschmack abhängig. Wenn du dich täglich wäscht dann hat die Intimrasur keine hygienischen Vorteile. 

Wichtig ist nur das dein Intimbereich sauber und gepflegt ist.

Das auslachen deiner Mitschülerin zeigt nur, dass diese sich nicht benehmen kann und es ihr an Intelligenz mangelt.

Es ist zur Zeit "modern", sich auch die Schamhaaare entfernen zu lassen. Vor 30 oder 40 Jahren sind die ausgelacht, die sich die Schamhaare entfernt haben. Es hat sich also nur die "Mode" / "Geschmack" verändert. 

In vielen Kulturen gildet es als unangebracht sich intim zu rasieren. Auch in Deutschland war das noch bis in die 90er Jahre rein nicht überall üblich.

Die besagte "Freundinn" ist bescheuert. Die Intimrasur kam mit den amerikanischen Serien und dem amerikanischen Lifestile nach Deutschland (zumindest in diesem Ausmaß).

Echte Freunde machen dich diskret und freundlich auf die aktuelle Mode bei diesem Thema aufmerksam. Sich da gackernd hinzustellen ist schon sehr kindlich und gemein. Sie hätten auch mal nett fragen können, ob es in deiner Familie üblich ist und ob du das überhaupt darfst. Diese Tat läßt unschöne Schlüsse auf den Charakter der Person zurückschließen und sie kam vermutlich schon mit dem Plan jemanden zu mobben, um sich selber interessanter zu machen. Es hat halt dich getroffen.

Ich würde mir das gut merken und genau diesem Mädel nie ein echtes oder wichtiges Geheimnis anvertrauen. Sie kann eindeutig nicht damit umgehen und sollten sich schämen - genau, wie deine Begleitung, die dir nicht beistand.

Wenn es dich wirklich ärgert, dann unternimm was dagegen. In jedem Discounter gibt es für wenig Geld Einwegklingen.

Im Übrigen hätte ich mich nicht heulend in die Ecke gesetzt, sondern so getan, als wäre es das Normalste auf der Welt und genau so von dir gewollt. Im Privaten gildet eine Regel: Alles was man selber will ist erlaubt, solange es keinem andern Menschen schadet. Nicht du hast einen Fehler begangen sondern sie, denn sie hat sich in deine Privatangelegenheiten eingemischt und sich respektlos verhalten. Ganz schlechte Kinderstube.

zu dünn :/ bikini oder nicht?!

Ich bin leider viel zu dünn und schäme mich dafür. Ich werde nun am Wochenende ins Schwimmbad gehen und ich habe eben Angst ausgelacht oder als magersüchtig abgestempelt zu werden. ( Ich esse normal, dass ich so dünn bin liegt vermutlich an meinen Genen). Ist es so schlimm, dass ich es lieber lassen sollte oder soll ich lieber einen Badeanzug anziehen. Die Frage ist ernst gemeint, denn ich mache mir wirklich große Sorgen ):

lg

...zur Frage

als frau stark behaart ,achtet man darauf beim Geschlechtsverkehr?

Also ich bin Südländerin und habe normalerweise am ganzen Körper haare, so einen flaum, aber dank meinen Genen sieht man sie bei mir. Mich stören nicht die Haare an sich, sondern das man sie einfach mehr und besser sieht , sie sind schwarz und ich bin hellhäutig. Ich wurde in meiner Klasse 6 Jahre lang wegen meiner Behaarung gemobbt, teilweise hat mein Stiefvater oder meine Mutter mich mal wegen meinen Schamhaaren im Schwimmbad vollkommen bloß gestellt gehabt.

Ich habe echt Komplexe wegen meiner Behaarung. Sie sind nicht schlimm, sondern einfach sichtbar. Meine cousine ,bei der ist es schlimm. Ich bin ja gar nichts im vergleich zu ihr. Ich waxe mich selber mit zucker paste (Beine,Achsel,Bikini-Zone) , lerne auch es einfach zu akzeptieren, ich kann ja eh nicht viel dran ändern.

Ich treffe mich in 3 Tagen mit jemanden, wir haben keine Gefühle füreinander ,aber wir sind recht Intim miteinander. Mich stören die Haare an meinem Bauch, Rücken und po!! (Wieso am PO?! ). Die an meinen Armen sind sogar schlimmer als am Rücken und po aber mit denen habe ich schon lange abgeschlossen und lasse sie einfach so sein, wie sie sind.

Achten Männer arg darauf? Ich weiß, dass er gerne Doggy ausprobieren möchte, dann sieht er ja meine ganzen Haare, ich werde die mir jetzt nicht weg machen, muss er halt damit Leben, aber achtet man(n) da überhaupt darauf?

Ich mein seine Haare stören mich nicht, aber die Gesellschaft sagt ja schon, dass es nicht schlimm ist beim Mann aber bei Frau muss alles weg.

LG :)

...zur Frage

Was haltet ihr von Körperbehaarung beim Mann?

Schamhaare,Achselhaare,Bein-ArmHaare,Brusthaare,Po,Bauch usw

...zur Frage

warum stehen japaner auf schamhaare?

ich war letzten monat auf reisen in tokyo , japan und da habe ich durch airbnb eine billige unterkunft gefunden. mein host (männlich) sprach brüchiges englisch aber wir konnten uns gut verständigen. das bad und das schlaf zugleich wohnzimmer hat er mit mir geteilt. ich war gerade duschen und als er dann plötzlich unerwartet das badezimmer betrat hat er mich er mich lange zeit angestarrt. er hat mich darauf angesprochen weshalb ich keine haare an der scheide habe :/ ich hatte mich vor drei jahren ganz körper lasern lassen da ich es glatt bevorzuge.

warum bevorzugen japaner schamhaare???

...zur Frage

Behaarung an weiblicher intimzone - wann wirds unschön?

diese frage geht vor allem an alle männer! Unabhängig davon ob man sich als frau in der intizone rasiert oder nicht, wie behaart darf sie untenrum sein? Klar spielt es bei der großen liebe keine rolle, aber wie viel wird als eher unschön betrachtet. Mit wie viel mein ich natürlich auch wo genau haare sein sollten und wo nicht. Persöhnliche meinungen sind gefragt!

...zur Frage

Mögt ihr Haare am Genitalbereich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?