Würdet ihr mit einem Transgender zusammen sein?

Das Ergebnis basiert auf 67 Abstimmungen

Ja 54%
Nein 46%

33 Antworten

Kann mir das ehrlich gesagt nur schwer vorstellen, daher könnte ich das vermutlich erst sagen wenn tatsächlich eine Trans Person als Partner in Betracht kommen würde.

Für mich wäre es kein Ausschlusskriterium aber ich weiß auch nicht ob ich gut damit klar kommen würde.

Ja

Ja klar, bis auf den Kinderwunsch gibt es bei mir keine Argumente dagegen. Aber bis ich Kinder kriege, dauert es noch, also wäre mir das jetzt egal. Und in zwanzig Jahren gibt es bestimmt schon Techniken, mit denen es dann funktioniert.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – LGBTQ-Community - Gehöre dazu:)

Ich gebe jetzt mal einen Kommentar unabhängig davon was ich mag oder nicht.

Niemand muss mit jemanden zusammensein nur weil er spezielle Merkmale hat auch muss man ihn/sie nich toll finden.

Menschen haben Geschmäcker das ist weder Transphob noch irgendetwas mit -phob ab Ende.

Einfach jeden akzeptieren wie er ist.

Ja

Sehe da überhaupt kein Problem, ich liebe ihn ja für die Person die er jetzt ist und nicht für die Vergangenheit. Denke wenn man wirklich verliebt ist, kann man das auch gar nicht wegen sowas „abstellen“.

Ja

Da ich pan bin, ist mir die Geschlechtsidentität der Person eh erstmal egal.

Was möchtest Du wissen?