Würdest Ihr eine Wohnung mieten, in der eine Stromheizung ist, wenn...?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Eher nicht, das wird zu teuer 50%
Vielleicht. Kommt auf die Wohnung an 33%
Ja, wenn mir die Wohnung gefällt... 17%
Ja, aber nur, wenn es keine anderen Wohnungen gibt, Strom = doof 0%
Nein, da Umweltsünde 0%
Nein, da unkonvortabel 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Vielleicht. Kommt auf die Wohnung an

Es gibt im wesentlichen zwei Arten von Wohnungen die mit Strom beheizt werden. Zum einen moderne Passivhäuser, die fast gar nicht mehr zusätzlich beheizt werden müssen, so das sich der einbau einer Öl oder Gasheizung nicht lohnt. Hier ist das Heizen mit Strom, wenn die Temparaturen mal wieder unter -20 Grad fallen schon ok.

Und dann gibt es Altbauten, die Nachtspeicheröfen eingebaut haben. Diese entstanden zu einer Zeit, als Atomstrom in und Nachtstrom vergleichsweise billig war.

Diese Häuser kombinieren eine mangelnde Wärmedämmung und damit einen tyischerweise 2-3 mal so hohen Energiebedarf mit einem um ca. Faktor 5 teureren Energieträger. Solche Wohnungen finden sich tatsächlich noch gar nicht so selten auf den Markt. Das liegt daran, das sich die Vormieter aufgrund der exorbitanten Heizkosten eine Alternative suchen und die Wohnung dann wieder frei wird.

Die beschriebenen Angebote gibt es überhaupt nicht. In Deutschland liegen die normalen Stromtarife für Haushalte beim 5,5-fachen der Preise für Gas oder Öl, gerechnet in kWh/€. Das lässt sich leicht ergoogeln. Mit Nachtstromtarifen lassen sich aber im günstigsten Fall nur 50% Rabatt erheischen.

Das wird es nicht geben das mit Strom heizen nur minimal teurer ist als mit Gas oder Öl,mit Strom heizen bedeutet Geld zu verbrennen!Kannst Du da mal ein Beispiel benennen wie das funktionieren soll?

Durch sehr gute Isolierung oder eine Wärmepumpe.

2
@PeterLi200

Du kannst es auch kombinieren, gute Isolierung und Wärmepumpe. Mit einer aktuellen Wasser / Wasser Wärmepumpe kannst Du eine Gasheizung vom (Brennstoff)Preis und der Effizienz schlagen. Und wenn Du Deinen Solarstrom nimmst, gibt es nichts besseres.

0
@PeterLi200

Die braucht im betrieb im Winte rauch eine menge Strom da bringt die siolierung nichts den deswegn fragt man immer erst nach den betriebskosten!

0
Eher nicht, das wird zu teuer

Energetisch / ökonomisch nicht zu empfehlen.

Wenn allerdings Kaltmiete, Lage und Grundriss passt ...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ... aus Projektentwicklung, WEG-Recht, Beirat
Eher nicht, das wird zu teuer

Hab das 3 Jahre gehabt und jedes Jahr nachgezahlt, ist einfach nicht wirklich rentabel und vor allem ist das heizen mit zu unständlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?