Würder ihr den Kontakt aufrecht erhalten?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Nein würde ich nicht 76%
Kommt darauf an (Beispiel) 16%
Ja würde ich 8%

16 Antworten

Bevor man gar nicht weiß, warum sich jemand das Leben nehmen wollte, muss man erst mal die Gründe kennen.

Man lässt nicht einfach jemand fallen, wenn man befreundet ist und es ist ein Unterschied, ob sich jemand der das hinter sich hat, psychisch helfen lassen will oder nicht.

Aber selber kann man jemand nicht helfen, dafür sind Fachärzte da, die genau wissen, wie sie mit jemand umgehen müssen und

man darf sich selber nicht zu sehr in dieser Sache mit involvieren, das würde einem die Kraft rauben.

Man kann trotzdem hinter jemand stehen und ihm Mut machen, dass er sich helfen lässt und dass die Person dann auch selber mitarbeitet, damit es ihm besser geht.

Nein würde ich nicht

Naja, als Psychologe weiß ich halt, dass es sowas gibt, und dass sowas passieren kann. Das wäre für mich kein Grund den Kontakt abzubrechen.

Nein würde ich nicht

Die Person braucht mich - es wäre gegen meinen Kodex eine Person in solch einer Situation fallen zu lassen.

Liebe Grüsse 🔆💋🔆

Nein würde ich nicht

auf keinen Fall, vor allem, wenn es ein aufrichtiger Freund ist, der sich auch für mich interessiert. Ich würde versuchen, zu helfen, wo ich kann.

lg

Nein würde ich nicht

Nein. Weil es die Situation noch verschlimmert. Ich war auch schon in einer Psychiatrie, und das teilweise wegen einem selbstmordversuch.

Was möchtest Du wissen?