Würde ein deutsches Mädel ein Date mit einem Ausländer haben, den sie auf der Strasse kennengelernt hat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Bondano. 

Ich möchte nur ehrlich sein aber keineswegs beleidigend oder ausländerfeindlich. Das mal vorab gesagt, weil das nämlich nicht meine Art ist. Aber es ist doch so, dass Frauen sich nicht auf der Straße ansprechen lassen. Der Grund dafür ist unter anderem der, dass sich Angst bei Frauen breit gemacht hat. Wenn man nämlich an die Nacht in Köln denkt, was sich da sämtliche männliche Asylbewerber erlaubt haben, wird klar, warum Frauen von fremden Männern nichts wissen wollen und sich nicht draußen auf der Straße ansprechen lassen. Sehr viele Frauen sind daher sehr vorsichtig geworden. 

Daher ist die Straße kein guter Ort, um eine Frau kennenzulernen. Die Straße ist vielmehr für viele Frauen ein Ort der Angst geworden, was man den Frauen aber nicht übel nehmen darf. Daher rate ich dir, wenn du noch zur Schule gehst, dass du dich da mal umschaust. Oder in deinem Freundeskreis, ob es nicht dort ein Mädchen gibt, das dich interessiert. Eine andere Möglichkeit wäre, wenn du viel unternimmst. Denn bei ein paar Aktivitäten lernt man auch Menschen kennen. Ein Fitnessstudio ist ein gutes Beispiel dafür. Wenn du dich aber nicht für Fitness interessierst, bleibt dir eigentlich nur noch eine Partnerbörse im Internet übrig oder derartige Apps wie Lovoo, wenn du unbedingt eine Frau kennenlernen willst. 

Aber wie gesagt Bondano. Meine Worte sind wirklich nicht böse gemeint oder ausländerfeindlich. Aber dass sämtliche Frauen nun Angst haben und sehr vorsichtig sind, sobald sie allein die Straße betreten ist nur die traurige Wahrheit und nichts gegen dich. Jedenfalls solltest du die Straße nicht auswählen, um eine Frau kennenzulernen. 

CASANOVA25 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kennelernen auf der Straße ist nicht so einfach.

Ich persönlich habe zu viele plumpe Anbaggerversuche erlebt und reagiere deshalb immer leicht greizt, wenn mich "einfach so" auf der Straße oder im bus ein Fremder anspricht. Dabei geht es nicht um Ausländer oder nicht, mir sieht ma ja auch an, dass meine biologischen Eltern nicht aus Europa stammen.

Es geht eher darum, das ein Flirt vorsichtig und behutsam beginnen muss. Und dazu ist die Straße, wo man sich meistens nur kurz und flüchtig wahrnimmt, kein so guter Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an wie du rüber kommst und wie alt die Mädchen sind die du ansprichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

So funktioniert das nicht! Du kannst nicht einfach auf der Straße irgendwelche Ladys anquatschen und dann erwarten, dass sie mit dir in die Kiste springen.

So wird dasauch bei einem Deutschen nichts werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bondano
08.04.2016, 20:05

Dann nach deiner Meinung, wo kann man Frauen finden, die ein Date akzeptieren würden 

0

Ich glaube nicht, dass es daran liegt, dass du Ausländer bist..ich hab mich nie schwer getan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber dass das nicht geklappt hat, liegt nicht daran, dass du Ausländer bist, sondern dass das einfach nur krass creepy ist :D

w, 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt sogar Frauen die nur auf Ausländer stehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von plappergei22
25.01.2017, 19:55

echt? Die wollen gar keine deutschen Männer mehr? Haben die das wirklich so gesagt? Oder hast du das dir nur so zusammen gereimt? (ehrliche Frage!)

0

Bruder, warum nicht ? Lächeln und Winken dann haut das :D Da is zwischen Ausländer und Deutschem doch kein Unterschied  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?