Worin unterscheidet sich ein normaler Bürostuhl von einem "Gamingstuhl"?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Naja die Optik eben. Und vielleicht noch die Form etwas, da Gamingstühle meist auf Bequemlichkeit und Bürostühle auf Funktionalität getrimmt sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast weite Teile des BEgriffs "Gaming" richtig verstanden. Auch Bürostühle sind, entgegen der mEinung einiger hier, auf Bequemlichkeit ausgerichtet, da man auch auf diesen mitunter mehrere Stunden sitzen muss.

Optimal sind Chefsessel, wenn man die bunt anmalt, hat man dann prinzipiell auch wieder gaminggestühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gordon313
22.09.2016, 00:38

Bei einem schwarzen Chefsessel muss man dann aber schon Lacke nehmen um den bunt zu bekommen xD

0

Also ich benutze seit Jahren einen Esszimmerstuhl und der ist einfach super. Er ist aus Massivholz, über 40 Jahre alt (nur mal neu bezogen worden) und gefällt mir besser als der Kappes aus der heutigen Wegwerfgesellschaft ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte nen Bürostuhl und jetzt nen Gamingstuhl...

1: Die Optik ist vieeel Geiler :D

2: Bei den meisten Gaming Stühlen Schwitzt du unten nicht so ( mehrere Stunden ), und haben meist eine VIEEL bequemere Polsterung!

3: Viele Bürostühle haben keine Rollen und ne Lehne ( bewegbar ) und auch keine Gepolsterte Armablage.

4: im allgemeinen bin ich VIEL zufriedener mit dem Gamingstuhl ( 150€)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es auch. Genauso wie Gaming Lautsprecher und Gaming Tastatur. Die sind dann halt bisschen cooler designed und haben LED's verbaut "wow" .
Das kam alles, nach dem es Gaming Mäuse gab, mit denen man den DPI einstellen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auf Dauer beim Zocken einfach bequemer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blas4me
21.09.2016, 21:33

ein Bürostuhl soll doch auch bequem sein wenn man den ganzen Tag am pc arbeitet...

0

Der beste im Test bei Bürostühlen ist entschieden teurer als der Gamingstuhl.

Büro   https://www.amazon.de/dp/B00CM6DZ5C/?tag=glv-21&ascsubtag=240d0b0f5e32c0f9d9f31a05dbfed447

Gamer   https://www.amazon.de/dp/B00ZB9IA6G/?tag=glv-21&ascsubtag=59a4f87b808f68531d7afb06dadbc8ee

Worin die sich Unterscheiden siehst du da ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaSoziopath
21.09.2016, 22:03

Abgucker ;)

0

Vollkommen richtig. Da wird das Wort "Gaming" mal schnell mit reingenommen um die Leute zu locken.

Ein guter Bürostuhl ist vollkommen bequem genug um auch lange Spielsitzungen zu genießen.

Lass dir nicht das Geld aus der Tasche ziehen.

Logisch lobt jeder seinen superteuren Stuhl als der beste, hat ja auch oft ne Stange Geld gekostet, aber ich kann das ab einem Preis x nicht nachvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Gamingstuhl ist auf bequemlichkeit ausgelegt, der Büro stuhl ist er für "Arbeit" da. Mfg: Linus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blas4me
21.09.2016, 21:33

ein Bürostuhl soll doch auch bequem sein wenn man den ganzen Tag am pc arbeitet...

0

Viele Unterschiede gibts es nicht! Aber da man mehrere Stunden am Tag sitzt, ist so ein Stuhl gemütlicher wie ein normaler Bürostuhl! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paho95
21.09.2016, 21:58

Und auf einem Bürostuhl sitzt man nicht einige Stunden, zum Beispiel beim arbeiten?

0

Was möchtest Du wissen?