Kann mir jemand einen Bürostuhl/Gamingstuhl bis 400 euro empfehlen?

4 Antworten

Gaming-Stuhl oder gaming chair ist ein reiner Marketingbegriff. Offensichtlich verstehen jugendliche Internet-Junkies das als Arbeitsgerät, als Sitzschalen-Drehstuhl gerne mit Armlehen und Kunstleder mit verschiedenen Verstellmöglichkeiten wie auch für maximale Liegepositionen in pupertärer Rennfahreroptik. Dazu geeignet den Gaming Platz für Stunden nicht verlassen zu müssen. Der Markt bietet meiner Ansicht nach Modelle, die überteuert, 2 bis maximal 5 Jahre überstehen und ergonomisch eine Katastrophe sind. Im Netz gibt es viele "gesponsorte" Ratgeber wie http://www.buerostuhl-tests.de/ da tauchen immer die gleichen Testsieger auf. Ganz vernünftig scheint mir nur z. B. aktuell diese Modelle eines deutschen Qualitätshersteller:
www.chairgo.de

Mit unverbindlicher, guter telefonischer Beratung inklusive.

Ab und zu liest man über alle Firmen schlechte Kritik, du wirst keinen Stuhl ohne schlechte Meinungen finden. Meiner hält schon 4 Jahre oder sowas, sieht noch gut aus und funktioniert ohne Probleme, teilweise 10+ Stunden am Tag in Benutzung, mindestens aber 5+.
Mein Geheimtipp wäre also der.

Hier den hab ich https://www.caseking.de/noblechairs-epic-gaming-stuhl-geforce-gtx-edition-schwarz-gruen-gagc-083.html

Kann ich nur weiter empfehlen 

Den Stuhl kannst du in vielen Farben kaufen

Es gibt ihn auch in Echtleder kostet allerdings

5

Wie groß und schwer bist du wenn ich Fragen darf.

0
30
@Knickebocker

"Die Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4 ist für eine Belastung mit bis zu 120 kg zugelassen."

Bin 1.87 und wiege nur so um die 60kg ^^

Aber ein Freund hat den gleichen und wiegt über 100

Die Kopflehne sollte auf jeden fall groß genug für dich sein

Das Kissen kannst du höhenverstellen (oben und unten)

0

Was möchtest Du wissen?