Woran erkennt man eine richtige Sekte (nach aktuellem Sprachgebrauch)?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

**alle sekten sind in ihren strukturen ähnlich aufgebaut, da sie es verstehen ungeheuer subtiel auf menschen mit schwacher persönlichkeit einzuwirken.**

.
solchen menschen wird dann suggeriert, sie seinen wer, sie seinen stark, sie hätten macht, etwas zu bewirken.

.

will ein opfer ausbrechen, wird es mit ganz fiesen methoden ENTICHT, also wieder zu einer schwachen persönlichkeit gemacht, um diese dann anschließend wieder im sinne der sekte aufzubauen, wenn der unglückliche sich wie dreck vorkommt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------.

alle sekten sind ein werkzeug des antichristen, des widerrechtlichen fürsten dieser welt.
-
2.Joh 7

Denn viele Verführer sind in die Welt ausgegangen, die nicht bekennen, daß Jesus Christus in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer und der Antichrist.

danke für den stern

1

Das ist wahrscheinlich nicht die Definition des Begriffes Sekte im modernen Sinne, aber eine Glaubensgruppe, in welcher Mitglieder unter wie auch immer gearteten Druck, vor allem sozial und/oder persönlich bzw. familiär, gesetzt werden und vielleicht sogar entsprechend überwacht werden, handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine solche. Je nachdem, wie diese Überwachung aussieht, entspricht diese Gruppe wohl den Inbegriff einer Sekte im modernen Sinne.

Hallo Marco

du schreibst zum sovielten Mal das Gleiche. Es scheint, als ob dein ganzes Leben um diese Gemeinde und den Mann, der dich da so verletzt hat, dreht.

Es kommt mir vor, als ob du an gar nichts anderes denken kannst und geradezu beherrscht wirst von dieser Sache. Da lacht der Teufel sich ins Fäustchen und sagt 'den hab ich gut gepackt'. Den Gefallen willst du ihm doch nicht tun, oder?

Lass das doch endlich hinter dir! Geh vorwärts! Schau nach oben! Freu dich, dass du lebst, ein freier Mensch bist und so vieles vor dir liegt und greifbar ist. Geh in die Natur, freu dich über Gottes Schöpfung.

 Such die Gemeinschaft mit Jesus, arbeite, beschäftige dich mit Gutem, setz dich irgendwo ein. 

Bete, such die innere Heilung nicht bei GF, sondern bei unserem himmlischen Heiland!!! Er ist fähig, dir zu helfen und dich zu Menschen zu führen, die echte Christen sind.

Aber bitte vergiss nie: wir Christen sind alle nicht perfekt. Wir haben alle unsere Fehler. wir sind alle nicht vollkommen. Hab bitte Erbarmen mit uns. Wir sind nur Menschen.

Konnten Menschen die VOR Jesu Zeit gelebt haben auch errettet und von Sünden befreit werden?

Hallo.

Was passierte mit den Menschen in der langen Zeit bevor Jesus Christus gelebt hat?

Warum gab Gott den Menschen erst einen freien Willen, um sie dann zu bestrafen mit ewiger Verdammnis sobald sie sich gegen Gott bzw. sich aus Unwissenheit für den falschen Weg entschieden haben?

Laut Bibel ist Gott ein gerechter und liebender Gott. Doch wo ist in dieser Vorgehensweise Liebe und Gerechtigkeit? Universelle Liebe ist doch nicht an Bedingungen geknüpft, denn gerade das macht Liebe ja aus....

Vor allem die Menschen die VOR Jesu Zeit lebten und Pech gehabt haben nicht errettet werden zu können. Oder Menschen die im Urwald leben, wie ein paar Urvölker, und noch nie von Jesus Christus gehört haben.

Was passiert mit den Menschen die an den "falschen" Gott glauben wie z.B. Allah oder andere Götter....Du sollst ja keine anderen Götter neben ihm haben. Na toll und woher weiß ich genau wer der "richtige" Gott ist, woran stelle ich das fest? Jeder kann von sich behaupten der Richtige zu sein.

Die Bibel spricht von ewiger Verdammnis wenn wir uns nicht zu Jesus Christus bekehren. Dann ist die Rede davon, dass Satan das Böse ist und uns Menschen leiden lassen möchte, aber wenn wir uns nicht zu Gott bekennen schmoren wir in der Hölle. Wo ist Gott da besser als Satan? Dabei heißt es Gott ist Liebe und VERGEBUNG!!!! Nach unserem Tod, kann er uns ab da nicht mehr Vergeben? Wieso denn nicht?

Meine Schwiegermutter will keine Fussreflexzonenmassage mehr betreiben, da es nicht mit der Bibel vereinbar ist und mit Magie zu tun hat sowie Homöopathie...sowie künstliche Befruchtung, da man dabei in Gottes Werk eingreift... Aber wenn Ärtze mich operieren oder mir Medikamente geben damit ich nicht sterbe, greift der Mensch da doch auch in Gottes Handwerk ein, oder? Denn Gott hätte mich demnach sterben lassen. Meine Schwiegermutter sagte auch, der Arzt ist sein Werkzeug aber die Heilung vollbringt Gott. Aber dann kann sie auch Fussreflexzonenmassage betreiben denn dann würde sie ebenfalls Gottes Werkzeug sein und seine Heilung durchfliessen....das wiederum auf einmal Magie ist...

Sorry es sind so viele Fragen über Fragen geworden, die ich mir stelle weil mir das alles nicht schlüssig vorkommt und gerne geklärt haben möchte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?