Womit verhütet ihr und was sind Vor-/Nachteile?

7 Antworten

Hallo,

Ich durfte keine mikropille wegeb Schlaganfall in der Familie als auch wegen Migräne mit aura nicht nehmen. Von der Minipille hatte ich dauer blutungen. Man sollte sich sber nicht abschrecken lassen. Das ist bei jedem anders. Es verhütet gut hat aber auch wie alles andere ne nebenwirkungen

Ich hab mit 16 die Hormonspirale bekomm und hatte keine kinder. Auch die kupferspirale ist für junge menschen geeignet. Manche ärzte setzen sie mit Ausreden leider nicht ein.

Es tut kurz weh. Ich werde dir beschreiben wie es bei mir war.

Wirkung

Durch den Wirkstoff mit Levonorgestrel hast du immernoch einen Natürlichen Zyklus und deinen Eisprung. Durch die Einlage und die verdickte schleimhaut erschwert es den Spermien das Ei zu befruchten. Falls sie doch durchkommen, ist der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut unterdrückt. Und durch die Lage der Spirale kann sich ebenfalls nichts einnisten. Ist auch sehr sicher, wenn sie nicht verrutscht.

Einsetzen

Einige Stunden vorher musste ich mir eine Tablette einführen ganz hinten, damit meine Gebärmutter betäubt wird ein wenig und es weich ist.

Ich weiß die Begriffe der Instrumente nicht, werde sie aber umschreiben.

Zuerst führt der Arzt dir das Gerät ein was man von anderen untersuchungen kennt, um einen guten blick auf die Gebärmutter zu haben. Danach kommt etwas Scherenarziges, ist natürluch nicht scharf und hat an jeder "spitze" einen halbkreis. Das zwickt kurz aber nicjt weiter schlimm.

Nun kommt das schmerzhafte: der arzt führt ein art doppelhakiges Instrument in die gebärmutter ein. Die Spirale wird rein gelegt und zack schon vorbei.

Mein kreislauf ist danach zusammgebrochen und hatte noch schmerzen die aber am nächsten tag weg waren

Kosten

Diw Krankenkassen machen gerne Terror, man muss erstmal begründen wieso nicht die Pille und der Arzt sollte einen Zettel dazugeben, dass die bicht so stress machen. Meine Techniker hat zum glück gesagt, wenn der Arzt sagt ich brauch das bezahlen die das auch. Geht bis 18, mit 18 muss man eine Rezeptgebühr bezahlen die 5 bis 10 Euro kosten kann. Ab 22 muss man volle Kosten übernehmen. Die spirale kann 130 bis 300 euro kosten. Man hat 3 oder 5 jahre seine Ruhe.

Bei mir wurde sie leider nach 1,5 jahren entfernt, weil sie 2 mal verrutscht ist. Meine Gebärmutter ist mit 18 noch nicht ausgewachsen und kleiner deswegen verrutscht sie bei manchen. Auch wenn das Einsetzen unangenehm ist, würde ich mich wieder dafür emtscheiden. Von Kosten her billiger als die Pille auf dauer

Hoffe konnte dir helfen

LG pvris15

„Einerseits sind Hormone ja nicht so gut, aber die ganzen Spiralen sollte man wohl auch erst haben, wenn man ein Kind hat.“

Das sind einfach Falsch Informationen!!!

Die Kupferspirale hat 9 verschiedene Formen/Größen, drei davon sind speziell für Frauen die schon ein Kind haben, die restlichen kann man auch ohne Kind benutzen.

Deine Aussage Spiralen sollte man nur benutzen, wenn man ein Kind hat, stimmt einfach nicht.

Diese Hormone sind nicht nicht nur „nicht so gut“.

Die meisten Ärzte werden dir hormonelle Verhütungsmittel andrehen.

Ich verhüte momentan noch mit einem Kondom. Möchte bald aber auch gleichzeit anfangen natürlich zu Verhüten und das Kondom nur noch an den fruchtbaren Tagen benutzen. Hormonelle Verhütung kommt egal in welcher Form absolut nicht in Frage.

Eine Kupferspirale wäre aber auch eine Option für mich.

im Moment ausschließlich mit Kondom, da die Wirkung der Pille aufgr. v. Einnahme anderer Medikation beeinträchtigt werden kann.

Werde mir aber demnächst eine Spirale einsetzen lassen - welche, wird noch mit dem FA besprochen.

Also mit der Pille habe ich ganz schlechte Erfahrungen gemacht. Ich bekomm immer Stimmungsschankungen während meiner Periode, die ich davor noch nicht hatte.
aber ich/ wir verhüten immer noch zusätzlich mit Kondom.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du hast keine Periode. Eisprung und Grbärmutterschlaimhaut werden unterdrückt bei Einnahme der Pille

0
@pvris15

natürlich hat man eine periode während man die pille nimmt

1
@Girly142004

Wie soll das funktionieren? Eisprung und Schleimhaut in der Gebärmutter werden unterdrückt. Es ist nichts da was abbluten kann.

Die blutung ist eine Hormonentzugs- bzw abbruchblutung. Die entsteht nur weil man dem körper die hormone entzieht.

Das ist ein unterschied

Nur bei minipillen mit levonorgestrel idt das möglich da der Eisprung nicht unterdrückt wird

0
@pvris15

naja ich nehm die pille jetzt seit 2 Monaten und hab meine Periode bekommen.

0
@Girly142004

Checkst du es nicht? Es ist ein ABBRUCHBLUTUNG oder eine Zwischenblutung.

Google bitte selbst mal. Es kann keine zustande kommen! Außer eben bei minipille mit levonorgestrel

0

Also ich nehm Pille seit halbes Jahr und vertrags gut. Außerdem mein Freund Kondom also beides.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – wir sind 2 Jahre fest zsm

Was möchtest Du wissen?