Wohngeld beantragen aber zuviel auf Sparbuch

4 Antworten

Was für beknackte Antworten! Warum geben soviele Leute eine antwort, obwohl sie vom Wohngeldgesetz keine Ahnung haben? Du kannst dein Geld behalten. Beim Wohngeld werden nur deine Zinseinnahmen als Einkommen berücksichtigt. Vermögen kann auch angerechnet werden, doch liegt die Freigrenze bei mehr als 60.000,00 EUR (Nds). Wenn du natürlich Zinseinkünfte hast, musst du dieses deinen Mann mitteilen, damit er dies beim Wohngeldantrag angeben kann.

Meine Tochter hat ein Tagesgeldkonto, kann ich auch das Geld von meinem Sparbuch auf das Tagesgeldkonto meiner Tochter überweisen. Der Betrag ist auch so ungefähr 10.000. Oder muss ich ein Sparbuch für meine Tochter anlegen? Könnt ihr mir da einen Tipp geben.

gruß M

Ja, auch auf Deins.

Zählt Wohngeld für den ganzen Haushalt oder pro person?

Ich ziehe demnächst ine ien 2er WG und mein Kollege, der mit mir einzieht, beantragt im Moment wohngeld. Kann ich das auch noch beantragen, oder zählt das für den kompletten Haushalt und es reicht somit, wenn einer es beantragt?

...zur Frage

hallo, kann die stadt jemandem wohngeld verwehren und statt dessen auf grundsicherung verweisen?

ich meine damit, ob das wohngeldamt sagen kann, sie haben so wenig verdienst, das sie aufstocken müssen, anstelle das wohngeld zu beantragen. oder entscheidet jeder selbst, an welcher stelle er was beantragt?

...zur Frage

Scheidungsvertrag machen?

Ehepaar seit über 20 Jahren verheiratet. 1 Kind 19 Jahre alt, die noch zur Schule geht. 

Der Ehemann verdient 2.500 und die Frau 800 Euro. Bisher hat der Mann Miete, Haushalt usw. alles bezahlt. Die Frau hat ihre 800 Euro für sich behalten.

Zugewinn/Erspartes usw. kaum vorhanden.

Ehemann möchte ein Scheidungsvertrag machen: Scheidung ohne Trennungsjahr, beidseitig keinerlei finanzielle Interessen, die alte Wohnung gehört der Frau und dem Kind.

Ziel vom Ehemann ist es kein Trennungsunterhalt zu zahlen und so schnell wie möglich geschieden zu werden.

Die Frau wird zusätzlich Wohngeld usw. beantragen, da sie die Miete usw. nach Einreichung der Scheidung und dem gleichzeitigem Auszug vom Mann selber zahlen muss.

Gibt es irgendwelche Regeln/Gesetze die beachtet werden müssen?

...zur Frage

wie viel eigenvermögen darf ich haben wen ich wohngeld beantragne möchte?

hallo,

ich möchte wohngeld bei der arge beantragen und wollte wissen, wo die grenze ist wie hoch mein eigenkapital sein darf. sprich mein sparbuch, bausparvertrag und lebensversicherung. wir sind 3 personen also ich, mein freund und unser kind (also ich bin noch schwanger). wird das von meinem freund dan auch mitberechnet?

die arge sagt mir da nicht so genau wie hoch unser gespartes sein darf, was ich schade finde, weil ich dan wieder so unser sich bin und damit rechnen muss das die uns dan doch nichts bezahlen. nach 3 monatiger wohnungssuche die auch wirklich passt.

bitte um antwort und danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?