Woher stammt Couseng?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dass manche das Wort "Cousin" so sprechen, habe ich schon gehört, aber geschrieben habe ich es noch nie gesehen.
Bei uns in der Gegend (Südbayern) wird es auch richtig gesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist halt schlechte (glaube Berliner) Aussprache französischer Wörter. Wie "Balkong".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst wurde es falsch ausgesprochen
Als das dann genug taten
Verbreitete es sich das Leute die es nicht besser wissen schreiben wie man es spricht
Und da man es schon falsch spricht halt die Schreibweise
Da das auch noch soviele machen verbreitet es sich immer weiter

Wehe das wird irgendwann so im Duden übernommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PWolff 17.08.2016, 15:18

Wehe das wird irgendwann so im Duden übernommen

Wass willste dahgehgen machen? Sait mann auch Portmonnee unt Hämorriden u. äh. schreiben darf .. (autsch, getzz tuhn maine Finga wee tuhn)

0
Dave0000 17.08.2016, 15:27

Balkong und Valendienstag dann aber auch

0

Abgesehen von PISA (man betrachte mal spaßeshalber, was manche Benutzer dieser Plattform so an Texten abliefern) könnte diese "Cousäng"-Schreibweise auch durch die Rechtschreibreform verschuldet sein.

Seit das Portemonnaie zu Portmonäh (oder so ähnlich) und Ketchup zu Kätschup  geworden sind, ist nichts mehr unmöglich. Wie bei Toyota.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rngnrn 17.08.2016, 15:21

Ausländische Orthographie zu übernehmen ist ja auch unsinnig und widerspricht der deutschen Rechtschreibung

0
adabei 17.08.2016, 16:01
@Rngnrn

Wenn sich aber eine solche Orthographie einmal eingebürgert hat, finde ich es unsinnig, sie nachträglich zu ändern. Außerdem finde ich es besser, wenn man solche Fremdwörter in nahezu allen europäischen Sprachen ähnlich schreibt.

0

Cousin spricht man ja (zumindest hier in Hamburg, ich glaube aber auch generell überall, wo Hochdeutsch gesprochen wird) Couseng aus.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass man das eigentlich anders aussoricht, also so wie das Wort geschrieben wird, und sich das nur durch die Umgangssprache so etabliert hat, Couseng o. Ä. zu schreiben ist aber trotzdem falsch und wirkt  nur dumm.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja also bei uns ist das Umgangssprachlich in BW ist alles ein bisschen vom släng abhängig wir sagen da auch couseng xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Südfrankreich spricht man die Endung "-in" wie "eng" aus. aus pein wird peng, aus matin mateng und aus cousin couseng.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GiniMCDini 17.08.2016, 14:43

Nur in Südfrankreich? Haben die dort im Süden einen Dialekt?
Weil wenn die das alle so aussprechen, wäre Couseng ja eine richtige Aussprache?! :D

0
adabei 17.08.2016, 15:54
@GiniMCDini

Ja, im südfranzösischen Dialekt wird das wirklich so ähnlich ausgesprochen.

0

Niemand weiß wie französischer Wörter ausgesprochen werden und deswegen wurde einfach ein deutsches Wort dazu gemacht :D
Weil alle immer dachten man spricht es Couseng aus :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
adabei 17.08.2016, 16:02

Im Duden gibt es dieses Wort aber noch nicht. Ich hoffe. dass es auch nie dort Einzug hält.

1

Stammt aus dem französischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GiniMCDini 17.08.2016, 14:36

Ehm ich meinte eher, woher das Wort "Couseng" kommt? Das ist ja kein richtiges Wort...
(Dass Cousin aus dem französischen stammt, weiß ich)

0

Was möchtest Du wissen?