Woher kommt der Ausdruck ,,Kohldampf"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Herkunft:
Wohl wegen klanglicher Ähnlichkeit irrtümlich mit dem russischen голод ( Hunger ) oder gar mit Cholera in Verbindung gebracht; korrekt ist hingegen die Herleitung aus dem Rotwelschen. 1835 wird es dort erstmals als Kolldampf erwähnt. Die rotwelschen Wörter Dampf und Kohler (auch „Koler“ [1]) bedeuten beide Hunger. Die Bildung „Kohldampf“ stellt also vermutlich eine Tautologie dar, mit der ein besonders großer Hunger veranschaulicht wird. [2]

https://de.wiktionary.org/wiki/Kohldampf



Super, danke

0

Hier eine bisher so noch nicht genannte Hypothese:

https://www.dwds.de/wb/Kohldampf

Sie erscheint mir wahrscheinlicher als "Cholera" oder eine russische Herkunft.

Gruß, earnest

Der Ausdruck stammt aus dem Rotwelschen, das ist eine mittelalterliche geheime Gaunersprache. "Kohler" bedeutete so viel wie Hunger. Die gleiche Bedeutung hatte das Wort Dampf. Also heißt Kohldampf übersetzt nichts anderes als "Hunger-Hunger"!

Wer googlen kann ist im Vorteil.

Was möchtest Du wissen?