Woher kommen die günstigen (STEAM)CD-KEYS?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist so ein Rätsel für sich, denn man kann nicht wirklich nach verfolgen, woher der Key wirklich stammt und wer ihn verkauft hat. 
Fakt ist, dass viele Keys (wohl der Großteil), aus Ländern wie Russland kommen und dort in größeren Massen erworben werden und durch Zwischenhändler dann an Plattformen wie Kinguin und Co. gelangen. 
Um gleich die Naivität vieler Spieler zu zerstören, gab es nachweislich größere Anzahlen von gestohlenen Keys. 

Diese wurden durch erbäutete Kreditkarten-Daten gekauft und dann auf den sog. Plattformen angeboten.
Betroffen waren Kinguin und G2A, bei anderen Anbietern wird sowas aber auch vorkommen. Wobei einige schon gegengelenkt haben und eine Verifizierung eingeführt haben. 

Trotzdem, diese Seiten sind mit Vorsicht zu genießen und schaden der Gaming-Industrie. Am besten direkt bei Steam kaufen oder bei, von Valve verifizierte, Keyseller kaufen. 

Hier eine Sache vom letzen Jahr: 

http://www.gamona.de/games/ubisoft,bericht-ubisoft-entfernt-ueber-key-verkaeufer-erworbene:news.html

unpolished 26.12.2016, 01:56

Naja lieber Keystores nutzen als gegen das Urheberrecht zu verstoßen oder? Denn nicht jeder hat das Geld die Spiele in Deutschland zum Vollpreis zu kaufen. 

0
xNervox 13.10.2017, 19:36
@unpolished

Dann hat er halt pech die Spiele kosten nunmal Geld was bei der Entwicklung anfällt und das haben die auch verdient

0

Sind Retail-Keys die billig im Ausland erworben werden. Gibt ja viele Länder, in denen das Durchschnittseinkommen deutlich unter dem in Deutschland ist, weshalb man dort dann Spiele zu einem Bruchteil des Preises in Deutschland erwerben kann. Und wenn man dann direkt noch eine große Stückzahl erwirbt, dann wird es noch mal billiger. 

Also MMOGA und Co. kaufen ihre Keys auch noch um einiges billiger ein, als sie diese dann letztendlich weiterverkaufen. 

jannes02 26.12.2016, 01:19

Aber wie kommen die da an die CD-KEYS?

0
unpolished 26.12.2016, 01:22
@jannes02

Hä? Ich schrieb doch .. es sind Retail-Keys. Viele Spiele die man im Laden auf CD/DVD kaufen kann müssen auf Steam eingelöst werden. 

Und davon stammen diese Keys. Retail-Keys eben. 

1

Ja, kann ich.
Solche Keys werden in anderen Ländern günstig gekauft und dann in anderen Ländern (Zum Beispiel DE) teuer verkauft.
Spiele kosten je nach Land unterschiedlich. Dies hängt damit zusammen, dass die Publisher der Spiele das letzte Wort beim Preis haben.

Mmoga zb kauft die Keys bei Großhändlern günstig ein und bekommen dann auch noch einen Mengenrabatt

Genau weiß ichs auch nicht . Aber ich würde fast auf den Hersteller selbst tippen ... falls jemand eine bessere Antwort hat , immer her damit da es mich auch etwas intressieren würde^^

Was möchtest Du wissen?