Woher bekomme ich günstige Brautkleider?

24 Antworten

Schau mal bei großen Modekaufhäusern wie Peek und Cloppenburg. Online kann man sich das Sotriment anschauen und dann auch im laden anprobieren. Ich finde das ist der große Vorteil im Vergleich zu Onlinehäusern, auch wenn sie maßgeschneiderte Kleider anbbieten. Eine Freundin hatte eines letztes Jahr dort für 100 Euro gekauft und es sah sehr schön aus! Ich schau mir nächste Woche dort eins für 180 an

Also ich kann einen Kleinen Laden in Berlin empfehlen. Hochzart. Dort gibt es wunderschöne Brautkleider auch in Farbe. Ballkleider, Abikleider, Cocktailkleider. Einfach alles. Auch für das ganze drum herum ist gesorgt wie Schuhe, Schleier und natürlich die Tasche. Und es gibt jeden Monat sogar ein Komplettpacket für ca. 500€. Also ich fand es voll gut. Superschöne Kleider. Gute Qualität und dann noch sehr preiswert. Besser geht nicht

Hallo, seit bitte vorsichtig mit Onlineshops. Meist denkt man wow ist das günstig, aber dann kommen die Kleider aus China und man muss noch Einfuhrumsatzsteuer zahlen oder es gibt andere Haken. Erst genau die Versandbedingungen, die FAQ und die AGB durchlesen. Ich habe nach langer suche mich für den Onlineshop http://www.taubenweiss.de entschieden. Ist ein deutsche Händler und man bekommt dort maßgeschneiderte Brautkleider ab 195,- EUR. Einziger Hacken, dass man die kein Rücktrittsrecht hat, da alle Kleider maßangefertigt werden. Vielleicht hilft es euch ja. 

Was möchtest Du wissen?