Wo wird am meisten gelogen - Vor der Wahl, bei der Beerdigung oder nach der Jagd?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 10 Abstimmungen

Vor der Wahl 60%
Bei der Beerdigung 30%
Nach der Jagd 10%

17 Antworten

Bei der Beerdigung

Man soll über Verstorbene nicht abfällig sprechen (ablästern)...
Ich hätte noch ein paar Vorschläge für Deine Abstimmung:
-auf der Arbeit
-im Bett
-nach dem Fischen ("Anglerlatein")
-bei Ämtern und Behörden
-bei Banken, Sparkassen und Versicherungen
-an der Haustür/Wohnungstür ---> Vertreter, Zeugen Jehovas etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vor der Wahl

Bei der Beerdigung wird weniger gelogen, allerdings wird in den Todesanzeigen gelogen und der/die Verstorbene wird in den Himmel gelobt ^^ 

Nach der Jagd wird zwar auch gelogen, aber noch mehr lügen die Angler ^^

Am allermeisten wird vor der Wahl gelogen ^^ ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bei der Beerdigung

Bezogen auf diese Situation bewege ich mich zwischen Beerdigung/Todesanzeigen oder Wahlversprechen.. kann mich jedoch nicht entscheiden. Die Jagdsituation kann ich nicht beurteilen, da ich kein Jäger bin und keine Kontakte in die Szene habe.

Vor einigen Jahren fiel mir allerdings mal eine Art "Guide" zum korrekten Interpretieren von Todesanzeigen in die Hände, der mMn sehr treffend gewesen ist. Müsste ich eigentlich noch wo haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
01.02.2017, 18:25

Vor einigen Jahren fiel mir allerdings mal eine Art "Guide" zum
korrekten Interpretieren von Todesanzeigen in die Hände, der mMn sehr treffend gewesen ist. 

Wie bei Arbeitszeugnissen sowas?

2
Vor der Wahl

Guten Abend,

meiner Meinung nach ganz eindeutig vor der Wahl. Im Wahlkampf ist einigen Parteien beinahe jedes Mittel recht, solange noch ein paar Wählerstimmen generiert werden könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt im Prinzip gar keine Lüge. Ein Mensch hat viele Ausdrucksmöglichkeiten (kreativ) zu sein. Wenn diese Art von kreativ sein bei dem anderen "aufstößt", fühlt er sich in seinem Sinn getäuscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vor der Wahl

Nach der Jagd und bei Beerdigungen wird immer viel übertrieben, aber echte Lügen hat man eher vor der Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vor der Wahl

Die Pateien wollen doch Stimmen und die Wähler glauben alles.Hiess es nicht erst von Schäuble Steuersenungen und jetzt heisst es der will wieder sparen Ausland usw.ja Steuerzahler wieder gar nichts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Poizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
01.02.2017, 18:21

Warum gerade da?

0
Vor der Wahl

"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd" (Bismarck). Das ist auch meine Meinung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Angabe des Körpergewichtes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanzella
02.02.2017, 11:45

Du hast vollkommen recht! Ich konnte gerade so schön lachen! :)

2

4 Abstimmungen sind ja immens, entsprechen aber keiner statistischen Prüfung!

Quelle: Bortz, der Papst der Satistik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vor der Wahl

Von diesen drei Punkten eindeutig der.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
01.02.2017, 18:17

Vertraust du etwa nicht unseren Politikern?

0
Bei der Beerdigung

Ganz klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
01.02.2017, 18:19

Da wird ja auch immer geredt wie toll der Verstorbene war, egal ob es stimmt oder nur erfunden ist. Der Pfaffer hat noch nie was schlechtes gesagt.

0

Im TV und in den Zeitungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
01.02.2017, 18:07

Stand nicht zur Auswahl :)

1

Wie kommt man auf diese Frage?

Absurd!

Außer, der wissenschaftliche Hintergrund wird verständlich erklärt.

Sonst kannst Du auch fragen, ob beim Sex, beim Sport, oder beim Fernsehen am meisten gelogen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
01.02.2017, 18:09

Da gibt es eine Redewendung die das besagt.

1

vor Gericht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nach der Jagd

Eigentlich "nach demSex", aber ich sag mal Antwort C!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
01.02.2017, 18:13

Bei der Frage "Wie war ich?"? ^^

0

Was möchtest Du wissen?