Wo waren wir vor der Geburt?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutlich meinst du eher "...vor der Befruchtung", vor deiner Geburt warst du im Bauch deiner Mutter.

Wo du vor deiner Befruchtung warst ist da schon komplizierter. Meinst du deinen Geist oder deinen Körper? 

Dein Geist bzw. dein Bewusstsein war einfach nicht existent. Die Materie und die Energie, aus der dein Körper besteht oder bestand (Gewebe bzw. Zellen erneuern sich), waren irgendwo anders. In der Nahrung deiner Mutter zum Beispiel.

Ja stimmt vor der Befruchtung? Wie nach dem tot?

0
@Job1411

Das kann man wie gesagt physisch und psychisch betrachten. 

Physisch ist es einfach: Die Materie, aus der dein Körper besteht, existiert auch vor der Befruchtung sowie nach dem Tod weiter. Nur wird der Körper irgendwann zersetzt oder z.B. verbrannt, dann sind wir bei den chemischen Reaktionen. Bei der Verbennung entsteht aus dem Kohlenstoff, aus dem dein Körper teilweise besteht, in Verbindung mit Sauerstoff, Kohlenstoffdioxid.

Psychisch betrachtet ist das sehr kompliziert. Da gibt es tausende verschiedene Ansichten, was mit dem Geist denn ist, wenn man z.B. stirbt oder noch nicht geboren ist.

Du kannst dich ja mal mit einigen Philosophen beschäftigen, die über das Thema nachgedacht haben.

An welche der Theorien du letztendlich glaubst, ist deine Sache.

Vielleicht existiert der Geist weiter, kommt in den Himmel. Vielleicht ist er einfach nicht mehr existent. Vielleicht wandert der Geist in ein neu geborenes Lebewesen, nur ohne das Gedächtniss von vorher natürlich...

Versuche dir mal das "Nichts" vorzustellen.

0

Vor der Geburt waren wir in der Gebärmutter unserer jeweiligen Mütter. Davor waren wir Spermien und Eizellen und davor Nährstoffe etc.etc.

"Wir" im Sinne von "Individuum" war nirgendwo. Dein Bewusstsein hat sich erst geformt nachdem dein Körper entsprechend entwickelt war. Zuvor war es nicht existent.

Im selben Zustand wie nach dem irdischen Ableben auch:

(Weiter)Lebend

oder

Tot.

Was davon richtig ist, musst Du für Dich selber herausfinden...

Es gibt jedoch zB. sehr, sehr viele Studien von verschiedenen Wissenschaftlern, welche auf eine Leben nach dem irdischen Ableben deuten...

und Du kannst auch selber gewisse Erfahrungen machen und Erkenntnisse gewinnen...

Dies wäre der sicherste Hinweis für Dich...

Gruß Fantho

Du warst da, wo Du nach dem Tode wieder hingehst. Geburt und Tod sind ein und dieselbe Tür. Auf der einen Seite heißt diese Tür "Eingang - Geburt - Körper nehmen" und von der anderen Seite "Ausgang - Tod - Körper ablegen".

Vor der Geburt sind wir sicher und warm in Mamas Bauch geschwommen. Im Fruchtwasser.

Was möchtest Du wissen?