Wo kann ich Arabisch Nachhilfe geben?

7 Antworten

Du könntest bei Vereinen und Organisationen die sich um Flüchtlinge kümmern fragen, ob dort z.B. Schulkinder sind die Nachhilfe brachen. Dann könntest du ihnen z.B. auch die Matheaufgaben auf Arabisch erklären.

Damit wirst du aber vermutlich nur sehr wenig oder gar kein Geld bekommen, da solche Programme fast immer ehrenamtlich sind.

Gar nicht.

Nachhilfe setzt ja irgendeine Form von regelmäßigem Beschäftigungszwang mit der arabischen Sprache durch irgendwelche Schüler oder Studenten voraus.

Schüler fallen also weg. Studenten.... Vielleicht kann man in Köln Arabistik studieren. Aber den Nachhilfe-Bedarf, den die hätten, könntest du eher nicht decken.

Was dann noch bliebe, wären interessierte Einzelpersonen, die sich aus privaten oder beruflichen Gründen Grundkenntnisse des Arabischen aneignen möchten. Die muss man erstmal aufspüren...

Hmmm... Du möchtest damit ja Kohle machen...

OK! Ich habe eine Idee! :-)

An den Schulen wird ja für Migrantenkids Zusatzunterricht in ihrer Muttersprache angeboten, wenn sich das quantitativ lohnt. Zumeist handelt es sich dabei um Türkisch und Russisch, weil es da entsprechende Nachfrage gibt.

Schulen würden dich jetzt als Schülerin natürlich nicht schulischen Unterricht erteilen lassen. Aus der Optik der einzelnen Schule wäre da vermutlich auch quantitativ kein Bedarf.

Aber du könntest natürlich arabischen Eltern anbieten, ihre Kinder einmal die Woche für 2 Unterrichtsstunden in ihrer Muttersprache zu unterrichten. In die Richtung solltest du mal deine Gedanken richten...


Gib lieber den arabischen Muttersprachlern, die nicht richtig Deutsch können, Nachhilfe in Deutsch. Damit würdest du viel für die Integration der Immigranten tun.

11

Ich lerne selber Deutsch.Ich lerne Deutsch seit einem Jahr, also mein Deutsch noch nicht so gut

0
11

Danke für deine Antwort :)

0
25

dann würde ich dir empfehlen des mit einem deutschlehrer zusammen zu machen 👍

1
55

Um sich eine fremde Sprache aneignen zu können, sind gute Kenntnisse der eigenen Muttersprache sehr hilfreich!!! Insofern ist die Idee von xRamix schon sehr effektiv auch für die Förderung des Spracherwerbs der deutschen Sprache!

0
21
@atzef

Wie willst du einem Deutschen denn arabisch beibringen, wenn du selbst die deutsche Sprache noch nicht ganz beherrschst? 

0
11

Ich kann schon Deutsch aber nicht fließend

0

Seite mit Mathe Arbeitsblättern?

Ich bin 15 Jahre alt und werde bald Nachhilfe an Jüngere geben in Mathe

momentan sind es 2 kinder aus der Realschule 5. und 7. Klasse (bayern)

gibt es eine Seite wo man gute Arbeitsblätter ausdrucken kann?^^

mit Lösungen..

möchte nämlich ja Blätter da haben zum üben .. und will selber aufjedenfall noch schauen ob ich das alles eigentlich noch drauf habe

...zur Frage

Was tun, wenn Nachhilfeschülerin sich Nachhilfe nicht mehr leisten kann?

Ich gebe Nachhilfe. Habe von meiner Nachhilfeschülerin erfahren, dass sie sich die Nachhilfe nicht mehr leisten kann. Habt ihr eine Idee?

...zur Frage

Kann man seine Muttersprache verlernen, wenn man zweisprachig erzogen wurde?

Ich habe das Gefühl ich verlerne gerade meine Muttersprache.

Also ich bin zwar hier geboren, dann aber, als ich 1 Jahr alt war bin ich für 4 Jahre nach Nordafrika gezogen. Danach konnte ich natürlich gut arabisch, aber kein deutsch.

In Deutschland war ich dann gezwungen die Sprache zu lernen und mein Vater hat auch sehr viel Wert darauf gelernt, deswegen spreche ich jetzt auch gut deutsch, aber das arabisch ist in der Zeit verloren gegeangen.

Als dann noch Englisch und Französisch in der Schule kamen, habe ich noch weniger arabisch gesprochen. Jetzt, wo ich im Alltag im Grunde nur noch deutsch spreche und kaum arabisch, habe ich das Gefühl spreche ich die Sprache noch weniger.

Kann man denn seine Muttersprache ganz vergessen, oder bleib wenigstens ein bisschen für immer und man versteht die Sprache auch immer recht gut?

...zur Frage

Wie gibt man Nachhilfe?

ich bin in der 7. möcht nachhilfe für 1,2,3.klässler geben. Was brauche ich ? Oder soll ich einfach nur erklären?

...zur Frage

Nachhilfe im Café?

Hallo, ich habe vor Nachhilfe zu geben und ,da ich ungern fremde Leute in mein Zimmer lassen würde ist mir die Idee gekommen in dem Café meiner Eltern Nachhilfe zu geben. Nun stellt sich mir die Frage, ob das sinnvoll ist. Muss es ganz still sein oder ist es ok, wenn man ein paar stimmen hört? Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen. Gruß Tupacc

...zur Frage

Íst es schon zu spät?

Hallo!

Meine Mutter ist Türkin und mein Vater ist Ägypter und spricht fließend Arabisch. Mir hat er allerdings kein bisschen Arabisch beigebracht. Ich spreche nur fließend Deutsch und Englisch und "normales" Türkisch, das heißt dass ich mich im Urlaub mit meinen Verwandten immer auf Englisch unterhalten muss... Ich würde sehr gerne Arabisch lernen und ja, ich weiß, es gibt kein richtiges "Hocharabisch", aber der Dialekt, den man in Ägypten spricht, wird als Hocharabisch angesehen.

Nun meine Frage: Ich bin jetzt 15 Jahre alt. Ist es schon zu spät für mich, damit anzufangen, Arabisch zu lernen? Falls nicht, wie lange würde es dauern einigermaßen fließend Arabisch zu sprechen, also so, dass ich mich normal verständigen kann? Will jetzt nicht unbedingt das Lesen in arabischer Schrift lernen, aber eben normal sprechen können.

Danke an jeden, der mir eine gute Antwort geben kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?