Wo ist die Grenze zwischen Essen und Getränk?


06.06.2020, 22:04

Ich glaub wir ham ne Spur! Es ist der Akt, nicht die Substanz!!!11!1!1einself

Oder?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich halte eine dynamische Viskosität von 40 mPas als eine sinnvolle Grenze zwischen Getränk und Essen.

Hmmm.... Aber ne jlare Suppe isst man, während man einen Smotthie trinkt... Da scheint das mit der Viskosität ja nicht zu greifen... 🤔

0
@Megalomanu

Sobald die Suppe Einlage hat, sollte der Fall klar sein. Bedenke jedoch, dass klare Brühe unter anderem auch als Heißgetränk an Automaten angeboten wird.

1
@Malik187187

Hm guter Punkt... Ohje der Fall wird immer komplexer 🤔

0

mPas?

1

Verdammt gute Frage!!! Smoothie ist für mich persönlich uninteressant.

Aber Milch! Wenn ich nachts aufwache und zum Kühlschrank gehe für einige Schlucke, dann ist sie für mich ein Getränk. Ich trinke sie in erster Linie gegen den Durst, dann hat sie aber den Geschmack, den ich zu diesem Zeitpunkt haben möchte.

Ich bin ein Morgenmuffel und esse nur sehr selten von 12 Uhr. Sollte ich aber morgens arbeiten müssen - was ganz selten ist - dann brauche ich was in den Magen. In der Regel wähle ich da Milch. Sonst vertrage ich um die Uhrzeit kaum was. Dann betrachte ich sie als Nahrungsmittel, bzw. eigentlich als Essen, auch wenn sie flüssig ist.

Tomatensuppe und Bloody Mary sind ja für Deine Frage recht dicht beieinander. Gemeinsame Zutaten und sehr ähnliche Konsistentz. Viele Dinge werden wohl einfach danach unterschieden, wie sie zum Beispiel in Speisekarten von Lokalen zugeordnet werden. Da hat dann eben jemand entschieden, Tomatensuppe gehört zu den Suppen und damit zum Essen. Bloody Mary definieren wir als Getränk.

Es ist der Akt! Nicht die Substanz!

0

Getränk flüssig ohne kauen, essen halt dann entsprechend mit kauen

Aber meinen Schnazberry muss ich zum Beispiel auch kauen, das is aber doch wohl eindeutig ein Getränk oder? 🤔

0

Diese Unterscheidung ist schwierig. Es wird nach dem Nährwert entschieden. Milch zählt zum Beispiel als Nahrungsmittel, wird aber nicht als Essen bezeichnet

ein Getränk ist es für mich wenn ich es aus einem Glas/Flasche/Trinkbehälter trinke. Eine Suppe isst man ja nicht im Glas, also wäre es für mich dementsprechend ein Essen.

Ich hoffe das hilft dir weiter😂

Es ist der Akt! Nicht die Substanz!

1