was ist das billigste essen womit man am längsten überleben kann?

24 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reis, der ist auf jeden Fall nahrhafter als Toastbrot. Da gibt es welchen ohne Kochbeutel. Der ist besonders günstig. Ich koche am liebsten Reis ohne Kochbeutel, weil ich dann genau die Menge zubereite, die ich auch wirklich brauche. Nudeln sind auch sehr günstig u. sättigen. Aber du solltest nicht völlig auf Gemüse, Fleisch u. Obst verzichten. Die Gesundheit geht vor. Als Getränk Leitungswasser. Mag ich am liebsten.


Anonimaj  02.08.2018, 20:06

Kommt drauf an wo. Nicht die Plörre aus Köln und Umgebung...
Habe mal in Wien Leitungswasser von der Tankstelle abgefüllt und getrunken, sehr gut... Kommt da wohl aus dem Gebirge (evtl. "Leithagebirge").

1

Und dann könnte man auch noch in großen Mengen kochen, und Mahlzeitweise einfrieren. Selbst gemachte "Fertiggerichte"...
Wasser kann man glaube Ich für unter 1c den Liter aufsprudeln wenn man sich einmal eine 10Kg oder 20Kg Flasche CO2 und einen Schlauchadapter für die Sprudler kauft.

Die Kohlensäure übertüncht auch den Geschmack von Leitungswasser, wenn man es nicht vorher filtert.
Mittlerweilöe gibt es auch Pulvernahrung zum mischen mit Wasser.
Kein "Slimfast", richtige Nahrung. Beliebt bei Menschen die keine Lust auf die Zeit zum Kochen haben. Die evtl. lieber mehr Programmieren wollen etc..

Und die Blut/Leber-Werte eines Menschen in einer Episode "Elektrischer Reporter" waren auch deutlich besser als zuvor, wo er normale Nahrung aß.
Ab und an, evtl. ein zwei mal die Woche isst der noch normal, genießt das wohl auch mehr.
Schön wäre es, wäre solche Kost die Billigste die es gibt, und bei Discountern verfügbar. Auch verarbeitete Insekten etc. könnten die rein mischen, wenn es billig und gesund ist...
Ich sehe Essen nicht so radikal emotional Quasireligiös und mit Aggression verteidigt, wie es scheinbar viele Menschen tun, für die es auch eine Art Lifestyle-Statussymbol ist. "Slow Food" etc. ist ein "Auswuchs" davon.
Viele hohle "Buzzwords" wie hier "Slow", oder die "Achtsamkeit".


Pumukelmia  11.08.2020, 16:21

Guten Tag :-),

Gruselig. Echt gruselige Vorstellung.

Ich bin slowfood Anhänger.

Mein Kommentar: ich kann höchstens einmal am Tag schlafen und einmal am Tag Sex haben, aber ich kann sechsmal am Tag lecker essen und geniessen.

Mir als Hedonistin ist deine Weltvorstellung das pure Grauen.

Essen ist Kultur und Genuss.

Das Zuführen von Proteinen, KH und Mineralenstoffen, Vitaminen und Spurenelementen ist da stark sekundärere Nebeneffekt (zumindest für mich)

Wofür 5 Jahre länger leben, mit besseren Blutwerten ,wenn soooo !?! & wofür ???

LG

Pumukelmia

0

Guten Tag,

2 Kg Karoffeln pro Tag ( 50 Kg/A* /50 Euro)

Sammeln /Anpflanzen (von März bis November ) - umsonst uns zusättlicher Sport

Angelerlaubnis 120 Euro/ Jahr

Fasten vor Ostern

Alles im Winter im Zimmer Keimenlassen (Getreide... 2 Hände voll pro Tag)

Kräuter selber Anpflanzen (Mörtelwanne 15 Euro im Baumarkt) erde im Wald

Samen/Jungpflanzen erbetteln/ kaufen ca 100 Euro/Jahr

Quark 500 gr/69 Cent

Thunfisch/Algen/Jodsalz

Containern

100 gr gefrorene Beeren am Tag(750 gr/2,50 €)

Gefrorenes Suppengemüse 1kg/1,29 €

Halbe Packung Haferflocken (500 gr/49 Cent)

1 l Öl

Äpfel

Kohl

Gefrorenes Suppenhuhn/Hühnermagen/Hühnerleber/Schweinebauch.

Sich für fiktive Meerschweinchen im Restaurant/Mensa Salatabfälle geben lassen.

Sich für Hund Speisereste in der Spülküche geben lassen.

Eine Wohngemeinschaft mit sieben berufstätigen Mitgliedern gründen.

Hier würden allein von den Resten noch 2 mehr satt.

Für den Nachbarn / Untermieter mitkochen gegen deine Hälfte Lebensmittel....und in der Tafel für alle einkaufen oder Mitbewohner suchen mit Tafelausweis und anbieten.

Eine 450 EuroStelle in einer Bäckerei/ Grossmarkt /Supermarkt /Mensa /Krankenhausküche und alles mitnehmen, was geht und verkaufen oder Tauschen oder Mitbewohner motivieren sich solcher 450 Euro-Stelle zu suchen.

Ein Sharing-Projekt: Lebensmitteltausch und Urbangardening - Grundstück organisierrn.zum Anbauen/Anbauenlassen.

Eigenen Tauschring gründen.

Eigene Tafel gründen.

LG

Pumukelmia

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kaufe Gemüse der Saison bei Aldi und Lidl. Beilage Kartoffeln. Leitungswasser mit Zitrone (Dose)

Reis bohnen kartoffel Wasser mit dem "pulver-krümel-tee" oder einfach zucker rein


Anonimaj  02.08.2018, 20:08

Ob der Zuckertee so billig ist... Wasser kann man für unter 1c den Liter aufsprudeln wenn man sich einmal eine 10Kg oder 20Kg Flasche CO2 und einen Schlauchadapter für die Sprudler kauft.

Die Kohlensäure übertüncht auch den Geschmack von Leitungswasser, wenn man es nicht filtert.

0