Wird mein Gebet akzeptiert . ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ob es akzeptiert wird entscheidet nur Allah subhana w taala :) jedoch finde ich deine Bemühungen sehr toll wie du versuchst zu beten.
Ich mache das zB beim freitags Gebet auch manchmal, wenn ich zuhause alleine bin dann mach ich arabisches Fernsehen an und der shaikhs sagt dann alles und ich bete mit Ihnen mit, das ist toll um zu lernen und man fühlt sich nicht so alleine :D
Das Gebet zu erlernen ist wirklich nicht schwer, möge Gott dich dabei unterstützen.
Gutes Gelingen und viel Glück ❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Bemüh dich so gut du kannst , ob es angenommen wird weiß nur Allah s.w.t .
Damit du aber gute chancen hast das es angenommen wird solltest du so schnell wie möglich versuchen das Gebet zu lernen .
Möge Allah s.w.t dir dabei helfen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HumanistHeart
05.06.2016, 17:36

Allah hat Youtube?

0

Falls es eine Gottheit gibt: Dann kan ich mir nicht vorstellen, dass er /sie ein Problem damit hat, wenn du ein Gebet nicht "vorschriftsmäßig" ausführst.

Wenn du gläubig bist und betest, dann zählt, was du dabei in deinem Herzen empfindest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haydar007
05.06.2016, 14:54

Es ist sehr gefährlich, falsche "Hoffnung" Information zu erteilen, wenn Sie keine Ahnung haben !

0

Ich denke jede Form des Gebets wird akzeptiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gläubiger betet und hofft, dass seine Gebete akzeptiert werden. Du sollst weiterbeten, wie auch immer, egal auswendig oder nicht.

Dein Wunsch zu beten ist wichtig. Tue es um Gott zu dienen und es wird hoffentlich akzeptiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lernt man die Gebete nich als Kind in der Moschee?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laraik
05.06.2016, 14:37

Ich bin nicht in die Moschee gegangen, war auch nicht in einer Gebetsschule oder ähnliches

0
Kommentar von butterflyy321
05.06.2016, 15:18

Oh, das ist aber eine Sünde...

0
Kommentar von AchsooOk
05.06.2016, 16:45

Quatsch nicht von Sünde butterflyy

0
Kommentar von Laraik
05.06.2016, 18:00

Was ist daran eine "Sünde"?

0
Kommentar von butterflyy321
05.06.2016, 18:03

Man muss in die Moschee gehen, die Schrift des Korans lernen und als Kind das Beten beginnen.

0
Kommentar von Laraik
05.06.2016, 19:57

Hahaha du verstehst offenbar nicht mein Problem. Wie soll ich als Kind selbst drauf gekommen sein, zur Moschee zu gehen etc.
ich wurde nicht so aufgewachsen und möchte jetz aber damit beginnen, trotzdem ist es noch lange nicht eine "Sünde".

1
Kommentar von butterflyy321
05.06.2016, 20:07

Achso, dann habe ich dich falsch verstanden.

0

Was möchtest Du wissen?