Wird man bei einem zulassungsfreien Studiumgang immer angenommen?

5 Antworten

Hallo iceantz,

"zulassungsfrei" bedeutet in der Regel, dass dieser Studiengang frei von Zulassungsbeschränkungen ist. Es kann also jeder dieses Fach studieren, der möchte und die Hochschulreife besitzt. Ein zulassungsfreier Studiengang kann auch nicht nachträglich noch begrenzt werden, wenn sich z.B. mehr Studenten einschreiben als erwartet.

In der Praxis heißt das: du gehst zu deiner Wunsch-Uni, schreibst dich für den von dir gewählten Studiengang ein und fertig.

Was ich an deiner Frage nicht verstehe: du schreibst, du hättest dich schon eingeschrieben? Dann ist doch alles klar und du bist schon Student, Glückwunsch!

Dann brauchst du dich auch nirgends anders mehr zu bewerben; sowieso ist die Bewerbungsfrist für zulassungsbeschränkte Studiengänge am 15.07. abgelaufen.

Wenn der Studiengang zulassungsfrei ist, kannst du auch davon ausgehen, genommen zu werden. Wenn du, wie du sagst, schon eingeschrieben bist, ist doch ohnehin schon alles paletti.

Bewerben kannst du dich meines Erachtens jetzt sowieso nicht mehr. Dasist baer für zulassungsfreie Studiengänge sowieso nur selten notwendig. Man kann sich in der Regel innerhalb der Frist direkt einschreiben.

Ja, wenn du dich fristgerecht und ordnungsgemäß einschreibst, dann hast du bei zulassungsfreien Studiengängen den Studienplatz sicher.

Falls es weitere Voraussetzungen zusätzlich zum bestandenen Abitur geben sollte (z.B. Praktikum vor Studienbeginn oder so...), so müssen diese Voraussetzungen natürlich erfüllt sein.

Grundschullehramt studieren - aber NC zu hoch?

Guten Tag,

wie im Titel bereits angegeben würde ich gerne Grundschullehramt (in NRW) studieren. Dieser Studiengang hat mich schon immer angesprochen, an einer Grundschule zu lehren vor allem aufgrund der Tatsache, dass man den Kindern die Sprache, Mathematik u.ä. zum ersten Mal näher bringen kann.

Was mir nun im Weg steht, ist der NC. Dieser liegt in Köln bei ca. 1,7 und in Duisburg-Essen bei ca. 2,2. Realistisch betrachtet werde ich mein Abitur mit 2,5 abschließen, eventuell auch mit 3,0.

Dennoch ist das Grundschullehramt der einzige Studiengang, der mich wirklich anspricht. Die Möglichkeiten, trotz zu hohem NC den gewünschten Studiengang zu ergattern, haben mich etwas verwirrt. Kennt sich da jemand aus? Ich würde ungerne mehrere Wartesemester aussitzen, wäre aber bereit umzuziehen. Vielen Dank im Voraus für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Kann man nach dem Einschreiben an einer Uni den Studiengang noch wechseln?

Ich habe mich an der Uni Nürnberg für einen Studiengang beworben, falls ich nicht genommen werden würde, würde ich mich bei einem anderen Studiengang ohne Uni-NC bewerben. Falls ich mich jedoch dann schon eingeschrieben habe für den anderen Studiengang und im Nachrückverfahren dann doch eine Zusage von dem ersten Studiengang bekomme, kann ich da dann noch wechseln oder was is das Beste dann zu machen?

...zur Frage

Was zur Hölle soll ich nun mit meinem Leben anfangen?

Ich bin jetzt mit der Schule fertig und habe ein nicht ganz so glänzendes Abitur hingelegt (3,2). Wie man sich vielleicht denken kann, weiß ich nicht so recht, was ich nun studieren soll. Ich würde gerne dieses Jahr zum Wintersemester anfangen, und habe mich für Jura beworben und wurde angenommen. Nur bin ich mir extrem unsicher, ob das was für mich ist. Die diesbezüglichen Vorurteile/Klischees werde ich jetzt nicht niederschreiben, da bestimmt jeder weiß, was gemeint ist. Jura an sich ist mit Sicherheit ziemlich interessant, jedoch bin ich nie ein guter Auswendiglerner gewesen, wie man bescheidenerweise vermuten kann. Eine andere Alternative wäre Soziologie, aber da dieser Studiengang fast überall zulassungsbeschränkt ist, kann ich mir das abschminken. Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll. Mich plagen Zukunftsängste; seit Tagen kann ich nur einige Stunden schlafen. Ich weiß, dass ich Zeit habe und nicht zwangsläufig dieses Jahr schon anfangen muss zu studieren, aber ich würde wirklich gerne dieses Jahr schon anfangen. Eine Ausbildung möchte ich nicht. Ich interessiere mich auch für Psychologie und finde den Beruf als Jugendgerichtshelfer sehr interessant, man muss jedoch dafür Soziale Arbeit studiert haben.
Was soll ich tun?

...zur Frage

Wenn ich mich an der LMU bewerbe und der Studiengang hat keinen NC, darf ich dann auf jeden Fall studieren?

Oder kann ich dann trotzdem abgelehnt werden, wenn sich zufälligerweise mal mehr bewerben als Studienplätze da sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?