Deine beiden Lösungen sind die x-Werte der beiden Schnittpunkte.

Einsetzen in die Funktionsterme liefert die zugehörigen y-Werte.

Zur Probe jeden der x-Werte in beide Funktionsterme einsetzen, da muss dann jeweils derselbe y-Wert rauskommen, da es ja ein gemeinsamer Schnittpunkt ist.

...zur Antwort

Wichtig bei der Wahl des Studienfachs sind diese 3 Punkte, die möglichst alle 3 erfüllt sein sollten:

  1. Hohes Interesse und Begeisterung für das Studienfach (Damit die Bereitschaft da ist, viel Arbeit und Mühe ins Studium zu stecken. Die Anforderungen im Studium sollte man nicht unterschätzen. Studieren ist viel schwieriger, anspruchsvoller und arbeitsintensiver als Schule)
  2. Gute Aussichten, das Studium erfolgreich schaffen zu können (In Deutschland bricht im Schnitt jeder 3. Student sein Studium ab. Schade.)
  3. Genug Bedarf am Arbeitsmarkt für diese Fachrichtung (Damit man anschließend relativ sicher einen Job finden und seinen Lebensunterhalt verdienen kann. Bringt ja nicht viel, ein „nettes Orchideenfach“ zu studieren und anschließend sein Geld als Taxifahrer, Kellner oder im Callcenter verdienen zu müssen)
...zur Antwort

Paypal ist kein Kinderspiel!

Paypal ist grundsätzlich erst ab 18J erlaubt - ohne Ausnahme!

Hast du dir mit gefälschtem Geburtsdatum einen unrechtmäßigen Account erschummelt? Das ist:

  • Datenfälschung,
  • AGB-Verstoß
  • Vertragsbruch

Du wirst für immer gesperrt - und das ist gut so!

Das Guthaben kannst du vergessen, da du wegen der gefälschten Daten nicht nachweisen kannst, dass es dein Geld ist.

Geld zu überweisen in einen unrechtmäßigen Account mit gefälschten Daten - wie kann man denn so was Dummes machen?
Hast du wirklich gedacht, dass eine Bank sich so einfach hintergehen lässt?

...zur Antwort

Statt unberechtigt Trübsal zu blasen, solltest du dich mal besser informieren!

Es gibt viele Studiengänge an vielen Unis ohne NC - auch wirtschaftliche Studiengänge!

...zur Antwort
Nicht schlimm

Schlimm wäre es, wenn du den Abschluss gar nicht schaffst oder nur schlechte Noten hast.

...zur Antwort

Mit bestandenem Abitur ist die Schulpflicht / Berufsschulpflicht komplett erfüllt und beendet.

...zur Antwort

Du bist minderjährig und darfst Paypal überhaupt NICHT benutzen!

Die Nutzung von Paypal ist grundsätzlich erst ab 18J erlaubt - ohne Ausnahme!

Hast du dir mit gefälschtem Geburtsdatum einen unrechtmäßigen Account erschummelt und machst unberechtigte Geschäfte? Das ist:

  • Datenfälschung,
  • AGB-Verstoß
  • Vertragsbruch

Paypal ist eine Bank und kein Kinderspiel!
Die Regeln, AGB und Nutzungsbedingungen sind NICHT zum Spaß!

Egal was du machst, du wirst erhebliche Probleme bekommen!

Und die lebenslange Sperrung wird zusätzlich folgen - nicht nur der unrechtmäßige Account, sondern du als Person - und das ist gut so.

Im Interesse alle ehrlichen Paypal-Nutzer ist es genau richtig, wenn für Lügner, Datenfälscher und Betrüger erhebliche Konsequenzen folgen und sie Paypal nie wieder benutzen können.

...zur Antwort
  1. Hast du dir die Regeln von Paypal überhaupt mal angeschaut?
  2. Bist du volljährig?
  3. Sind korrekte Daten in deinem Paypal-Account eingegeben, insbesondere korrektes Geburtsdatum?

Wenn nicht, dann solltetst du damit rechnen, dass du das Geld sowieso vergessen kannst...

...zur Antwort
Es ist gut

An einigen Stellen gibt's natürlich Verbesserungsbedarf, aber insgesamt ist das System gut:

In Deutschland wird ALLEN Kindern KOSTENLOS eine gute Schulbildung geboten.

Das sieht in den meisten Ländern der Welt ganz anderes aus...

...zur Antwort

► Für die Käufer sorgt der Käuferschutz dafür, dass die Bezahlung relativ sicher ist - aber trotzdem ist der Käuferschutz keine 100%-Rundum-Sorglos-Versicherung.

► Für Privat-Verkäufer sorgt der Käuferschutz dafür, dass sie fast völlig ungeschützt sind und relativ leicht betrogen werden können.

...zur Antwort

Zunächst mal sind deine Eltern für dich zuständig, da du noch in Ausbildung bist.

Und dann, wenn das Kind da ist, ist der Vater des Kinds in der Pflicht.

Wichtig: Lass dich beim Jugendamt beraten!

Alles Gute!

...zur Antwort

Du musst dir für dich selbst überlegen,...

  • was dich total interessiert
  • was du gut kannst
  • wozu du große Lust hast, es ca. 50 Jahre deines Lebens beruflich zu machen.

Wenn dir die Arbeit als KFZ-Mechaniker total viel Spaß machen würde, dann wäre das der richtige Weg für dich.

Wenn du gern andere Ziele erreichen möchtest, wenn dir die Schule Spaß macht und wenn du das Abi schaffen kannst, dann würde ich dir empfehlen, das Abitur zu machen, denn damit hast du in jedem Fall viel mehr Möglichkeiten.

Für die meisten der richtig gut bezahlten Berufe ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium erforderlich. Und dafür braucht man natürlich als 1. Schritt das Abitur.

...zur Antwort