Wird der Hund kurz- oder langhaarig?

3 Antworten

Ich habe einen Jack Russel dessen Vater ein rauhaariger Jack Russel (also Langhaar) ist und seine Mutter ist kurzhaarig. Das etwas längere Fell kam bei meinem Hund aber auch erst als er ca. ein Jahr alt war.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lebe seit mehreren Jahren mit Hunden zusammen.
Das ist mein Hund kurz bevor er getrimmt wurde. - (Hund, Welpen, Fell)

Haart er? Wenn ich mir diese länge unter Mittellang vorzustellen habe ist alles gut :)

0
@nrklein

Oder musst du ihn schneiden lassen? Weil die Bildunterschrift hieß ja jetzt kurz vorm trimmen :)

0
@nrklein

Ich lasse ihn ca. alle 2 - 3 Monate trimmen. Dann sieht er aber auch aus wie auf dem Foto, also schon ziemlich "wuschelig". Er haart ein bisschen, aber auch nicht mehr als mein kurzfelliger Dackel-Mix.

0
@nrklein

Danke für das Kompliment. Viel Spaß mit der Kleinen und der Welpenaufzucht. Sie sieht sehr niedlich aus auf den Fotos.

0

Der Hund wird definitiv nicht kurzhaarig bleiben, denn das hat immer mir der Vererbung zu tun! Ich denke der/die Kleine wird mittellanghaarig :)

Was habe ich mir unter mittellang vorzustellen? :) Hätte noch ein Bild von der kleinen weis aber leider nicht wie ich es Hochlade. :) Lieben Gruß

0

Also wird sie dann Haaren? Weil dies Tut ihre Mutter wohl nicht.

0
@nrklein

Alle Hunde die ein Fell haben, haaren auch...

Warum soll ein Yorkshire Chihuahua Shih Tzu Mischlings Welpe nicht haaren???

Hat dir das etwa der Verkäufer/Anbieter des Hundes erzählen wollen?

4
@orkanellen

Nein, aber unter nicht haarenden Hunden verstehe ich zum Beispiel mein "Wollknäul" hier zuhause er ist ein warscheinlich Pudel Yorkshire Mischling, das heißt 2 Allergikerhunde die kein Unterfell haben und desshalb so Haaren wie du und ich, das wiederum heißt er haart fast garnicht. Er hat keinen Fellwechsel sondern muss dann geschnitten/geschorren oder getrimmt werden. LG

0
@nrklein

@ nrklein

Wieso stellst du mehrmals die Frage nach "haaren"

Alle Hunde haaren, auch die kurzhaarigen, du würdest dich wundern.

Zum Vater wurde die Aussage gegeben er sei genauso

Diese Aussage läst mich stutzen. Wo war der Vater als du dir den Welpen angeschaut hast?

Bist du sicher, dass du beim richtigen Hundeanbieter warst?

Normalerweise sind immer beide Elternteile anwesend, also Vater und Mutter der Welpen.

Wenn nur die Mutter da war, kannst du dir dann sicher sein, es ist die richtige Mutter und keine Vorzeigemutter?

Was hat er dir gesagt, wann der Welpe abholbereit ist und was bekommst du alles von ihm an Papiere mit? Hoffentlich erst nach der 8.Woche

Auch wenn du das jetzt nicht versteht, für mich macht der "Züchter" einen etwas seltsamen Eindruck.

Außerdem Züchter, die im Verein züchten, verkaufen keine Mixe und keine Mischlinge.

2

Er wird kein Kurzhaar werden beide Elterntiere sind langhaarig!

Was möchtest Du wissen?