Windows Programm auf Linux ausführen?

4 Antworten

Da gibt es mehrere Wege:

  1. Windows nutzen
  2. Wine
  3. Proton
  4. Lutris
  5. einen vernünftigen Ersatz finden, der auf Linux nativ läuft.

Letzteres halte ich für die sinnvollste Variante.

Um welches Programm geht es denn?

logiccircuit

0
@julihan41

Leider ist das Programm von unserem Dozenten vorgegeben, aber trotzdem Danke

0
@spiderpic98

Ja, das sind immer diese ignoranten Dozenten. Jeder ohne Windows ist aufgeschmissen. Und es gibt genügend, die Linux (manche auch macOS und ChromeOS) nutzen statt Windows.

Falls du noch eine Windows-Lizenz irgendwo rumfliegen hast (bspw. unten/hinten auf dem PC) dann lohnt sich vielleicht noch eine virtuelle Maschine.

0
@spiderpic98

Meinst Du dieses hier:

https://logiccircuit.org/

Benötigt dotnet 4.8. Könnte mit aktuellen Versionen von Wine laufen. Für die Installation könntest Du auch das Wine-Frontend "Playonlinux"verwenden. Da kann man mit vielen Wineversionen und Einstellungen probieren.

Alternativen unter Linux sind:

  • kicad
  • pcb
  • Eagle (es gibt eine kostenfreie Version für Linux, nur doppelseitige LPs)

Das hier wirst Du eher nicht benutzen:

https://logicircuit.com/

1

Also unter Linux hast du 2 möglichgkeiten wie man Windows Programme ausführen kann:

  • Entweder installiert man Wine, wo man von dort Windows Programme unter Linux ausführen kann. Nachteil: Manche Windows Programme funktionieren unter Wine nicht 100% einwandfrei und können entweder zu Bugs oder Fehlfunktion führen.
  • Oder man Installiert Virtual Maschine (Wie Virtualbox) und von dort installiert man Windows. Da gibt es 2 Nachteile, das man bisschen wenigere Perfomance hat und das man auch dort Windows Lizenz braucht.
Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin viel am PC, und kenn mich schon gut aus.

Mit WINE.

Bottles kann ich als GUI empfehlen.

Was möchtest Du wissen?