Wieviel verdient eine Tierpflegerin im Tierheim netto?

6 Antworten

Wie viel jemand netto verdient, ist aber doch eine völlig individuelle Sache.

Der Nettoverdienst liegt doch an vielen Faktoren: an der Steuerklasse, am Familienstand, an den möglichen Kindern, an der Krankenkasse .... all dies beeinflusst, wie viel vom Brutto abgezogen wird und wie viel netto dann übrig bleibt.

Und diese Faktoren sind für jeden Arbeitnehmer ganz unterschiedlich.

Ein Netto vom Brutto mußt Du dir immer selbst errechnen.

Glücklicherweise gibt es endlos kostenlose Rechner dazu im Netz

Du mußt nur Deine Steuerklasse (typischerweise 1) und deinen Kirchensteuerstatus wissen.

Beispiel hier:

https://www.nettolohn.de/

Leider recht wenig...

Ich wollte auch unbedingt Tierpflege im Tierheim machen, habe mich dann aber auch für was anderes als Ausbildung gesucht, ich will ja schließlich auch von was leben... Deswegen mache ich Ehrenamtlich nebenbei weiter.
Ich meine mir wurde so 1.100-1.200€ gesagt netto

Woher ich das weiß:Beruf – Ehrenamt im Alters- und Tierheim

Das ist ja echt lächerlich so wenig zu bekommen

0
@Sasamirara

Das stimmt... Aber die meisten Tierheime haben nunmal nicht so viel zur Verfügung weshalb ehrenamtliche Helfer immer sehr gut sind :)

0
@Sasamirara

bei geparden , giraffen , gorillas , flamingos, sieht es anders aus - ausbildunglohnt sich ! die bekommen alle bruttoverträge und wissen was da netto ist .

0

Die ich persönlich kenne, arbeiten auf 450 Euro - Basis. Nur die Leiterin hat eine Festanstellung.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich arbeite an einer Universität, habe Familie und Tiere

Was möchtest Du wissen?