Wieviel Kilogramm wiegt der Mond?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Masse des (Erd-)Mondes beträgt etwa 73,49 * 10^22 kg.
... also etwa 73 Trilliarden 490 Trillionen Kilogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SlowPhil
04.07.2016, 22:47

... also etwa 73 Trilliarden 490 Trillionen Kilogramm.

Das wären aber 7,349×10²²kg = 73,49×10²¹kg.

0
Kommentar von mihisu
05.07.2016, 20:14

Sorry, ich wollte eigentlich 73,49 * 10^21 kg statt 73,49 * 10^22 kg schreiben. Danke für den Hinweis.

0

Der Mond hat eine Masse von (siehe andere Antworten) Kilogramm.

Da er sich auf seiner Umlaufbahn um die Erde de facto ständig im freien Fall befindet, wiegt er...

...gar nichts.

;-)

Auch auf die Gefahr hin, für diese ständige Klugschei...ei mit einem DaumenRunter abgekanzelt zu werden. Wenn du schon "Physik" als Tag verwendest und nicht "Abnehmen" oder "BMI", dann solltest du den Unterschied zwischen Masse und Gewicht langsam mal vertickern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Masse des Mondes = 7,349 · 10 hoch 22 kg

(Quelle: Wikipedia)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SlowPhil
04.07.2016, 22:43

Bei solchen Zahlen brauchst Du unbedingt ein Hoch-Zeichen. Wenn Du nicht 10²² schreiben kannst, dann solltest Du 10^22 oder 10**22 schreiben. Mir ist zwar klar, was Du meinst, aber vielleicht nicht jedem. Vielleicht hast Du aber auch einen Täg (Falschschreibung beabsichtigt, wegen Klarheit) versucht, der nicht gefunzt hat.

0

Der Mond wiegt in dem Sinne nichts, hat aber eine Masse von 7,349 · 10^22 kg



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?