Hast du die im Bad stehen. Wenn du vielleicht gerade gebadet oder geduscht hast, dann hat sich wahrscheinlich (durch die hohe Luftfeuchtigkeit) Kondenswasser darauf gebildet und das Salz etwas gelöst. Nur eine Vermutung...

...zur Antwort

Nicht mit Sicherheit, es gibt noch andere Symptome, wie Gewichtszunahme und allgemeine Antriebslosigkeit. Aber das kann auch zig andere Ursachen haben, wie zB Eisenmangel. Was ist so schlimm zum Arzt zu gehen und das einfach mal abklären zu lassen. Denn wenn es so sein sollte, kann auch nur ein Arzt dir weiterhelfen.

...zur Antwort

Du solltest zum Arzt gehen und dich Krank schreiben lassen. Du steckst ja nur die anderen Kollegen und Kunden an. Ausserdem sollte man seine Erkältung auskurieren, damit sie sich nicht noch verschlimmer. Klar schreibt der Arzt dich krank. Wiel lange, liegt erst mal in seinem Ermessen.

...zur Antwort

Das war ja ein Unfall. Mord setzt immer auch eine Tötungsabsicht voraus. Deine Freundin ist wohl ein bisschen gaga.

...zur Antwort

Was du da abgenommen hast ist hauptsächlich Wasser. Wenn du dauerhaft und gesund abnehmen möchtest, solltest du Zucker und andere "schnelle" Kohlenhydrate meiden, dafür gerne Eiweißbetont und natürlich viel Gemüse und gesunde Fette zu dir nehmen. Übrigens, wenn du tatsächlich eine Low Carb-Ernährung machen solltest, darfst du nicht auf (gesunde) Fette verzichten. Fette werden total verkannt und zu unrecht verteufelt. Dein Körper braucht sie, auch und gerade beim Abnehmen.

Es gibt jede Menge Literatur. Ich mag die von Dr. Anne Fleck sehr. Sie hat auch super gute und alltagstaugliche Rezepte.

...zur Antwort

Nach der doch recht hohen Gewichtsabnahme musst du deinen Bedarf neu berechnen. Der wird dadurch auch gesunken sein. Wie groß bist du denn? Möglicher Weise hast du schon dein optimales Gewicht erreicht?

...zur Antwort

Hab ich probiert, bin ich aber gar nicht mit klar gekommen. Ein Zeitfenster hast du dabei nicht. Da man aber recht schnell die 500 kcal erreicht hast, wirst du die eh kaum über den ganzen Tag verteilt kriegen. Übrigens sollen es dann wohl auch keine Kohlenhydrate sein.

Ich persönlich komme mit der 16:8 Methode besser klar. Wobei es bei mir nur wenig gebracht hat in Punkto Abnehmen. Aber vom Wohlbefinden und den Blutwerten schon.

...zur Antwort

Das hat mein Reitlehrer früher auch immer gesagt. Wir haben sogar mal so Fallübungen gemacht. Einmal bin ich von einem buckelnden Pferd geflogen und hab es geschafft auf den Füßen zu landen und dann auch sofort die Zügel zu greifen. Mein Lehrer meinte so was hätte er noch nie gesenen ;-)

...zur Antwort

Ich würde nur beim Hingucken schon kalte Füße kriegen. Dann würde ich denken, wie eklig. Man läuft ja auch mal unabsichtlich durch Hundepipi, Zigarettenkippen, Kaugummis und schlimmeres. Und dann hätte ich auch Angst vor Verletzungen. Im Gedränge latscht doch mal schnell jemand auf den Fuß oder man tritt in eine Scherbe. Nee, danke. Zu Hause, im Garten oder so, ok, aber ansonsten absolut NEIN!

...zur Antwort

Genau genommen ist das kein Insekt, sondern eine Zecke. Diese gehören zu den Spinnentieren. Nein, sie töten dich nicht. Sie saugen sich "nur" fest und saugen sich einige Zeit mit Blut voll und fallen dann ab. Allerdings können sie Krankheiten wie Borreliose oder FSME übertragen.

Um sie zu entfernen muss man nicht unbedingt zum Krankenhaus. Das kann man auch selber. Wenn sich ein roter Ring um die Einstichstelle bildet, sollte man unbedingt zum Arzt, dann könntest du dir Borreliose eingefangen haben. Das kann aber mit Antibiotika behandelt werden.

Gegen FSME kann man sich impfen lassen. Wird auch empfohlen, wenn man in Süddeutschland oder Östereich wohnt oder Urlaub macht.

...zur Antwort

Die häufigsten Reparaturen waren bei mir: der Auspuff und Bremsen/Bremsbeläge. Das sind halt Verschleißteile. Je nach dem wie alt dein Auto ist, sind sie halt mal fällig, das kann man auch nicht groß beeinflussen.

Ein weiterer Kostenfaktor waren auch immer mal wieder die Reifen. Auch da kann man nicht "vorbeugen", ebenfalls Verschleiß.

Problemlösung ist und war bei mir immer die Werkstatt meines Vertrauens. Ich kann nix selber. Aber eine vertrauenswürdige Werkstatt zu finden, die korrekt arbeitet und dich als "unwissenden" nicht über den Tisch zieht, ist nicht so einfach. Am besten, man hat Beziehungen.

Erfahrungsgemäß tut Autos viele Kurzstreckenfahrten auf Dauer nicht so gut. Ich bin immer schon recht weit gependelt. Ich hatte den Eindruck, dass meine Autos immer recht wenige "Wehwehchen" hatten, im Gegensatz zu den zB von Freunden.

...zur Antwort

wir hatten von Anfang an eine mobile Frisörin, die zu uns nach Hause kommt und auch meinem Mann die Haare schneidet. Die war von klein auf sehr einfühlsam. Ich persönlich bin total talentfrei, was Haareschneiden anbelangt. Und auch 6jährige haben schon gewisse Vorstellungen, was sie gut finden und was nicht. Ich hätte das meinem Kind nie angetan, die Haare selbst zu schneiden.

...zur Antwort

Ich bin gelernte Industriekauffrau, aber da hier so selten Ärzte antworten, will ich mit meinem geballten Fachwissen nicht geizen:

Also, ich finde die Wunde sieht sehr gut aus. Nichts geschwollen oder entzündet. Dass es nach nur 5 Tagen noch schmerzt und die Fäden ziepen finde ich ziemlich normal.

Ansonsten kann ich nur empfehlen, alle aufkommenden Fragen mit deinem behandelnden zu besprechen, die kriegen sogar Geld dafür.

Gute Besserung!

...zur Antwort

Hier in dem Abschnitt ist glaube ich ganz gut erklärt, wie die Erreger die Entzündung an den entsprechenden Stellen verursachen. Die Erreger sind ja im ganzen Blutkreislauf und gelangen so überall im Körper hin. Kein Körperteil ist ein für sich geschlossenes System. Daher können sie eben überall hingelangen. Das Hirn und alles hängt ja am Blutkreislauf.

https://de.wikipedia.org/wiki/Meningitis#Krankheitsentstehung

...zur Antwort