Wieviel Grad hat warmes Wasser aus der Leitung (wg. Handwäsche f. Kleidung)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Handwarm ist dann das Richtige. Das merkst du doch, es ist nicht kalt und auch nicht heiß - eben handwarm. Das entspricht ungefähr deiner Körpertemperatur - also ist es dann genau richtig.

Benutze ein Badewannenthermometer, wie man es für ein Säuglingsbad nimmt - ist nicht teuer und macht die Sache sicher!

warmes wasser aus der leitung hat warscheinlich so 29/30 grad, da hast du recht. stell es also nicht auf heißeste stäkre da kann es bestimmt auch mal bis zu 38 grad warm werden.

50 Grad ist es eher...

0

Pullover 100 % Acrylic - wie waschen?

Ich habe mir einen Pullover mit 100 % Acrylic gekauft. Im Schild steht Handwäsche. Geht das nicht auch in der Maschine auf 30 Grad?

...zur Frage

Über 30 Grad im Wohnzimmer, darf Hausverwaltung das?

Hallo, unser Wohnzimmer ist leider genau über dem Heizungsraum, das ist im Winter zu ertragen, jedoch jetzt im Sommer haben wir mit offenen Fenster UND Standventilator an um die 31°. Ich verstehe das die im Haus warmes Wasser brauchen etc, aber ich sehe es nicht mehr ein. Meine Familie kann den ganzen Tag im hinteren Teil der Wohnung verbringen und das Wohnzimmer nicht mehr nutzen, fast den kompletten Sommer. Hab ich da irgendwie Möglichkeiten? Gemeldet hab ichs über die Jahre mehrmals, da hiess es halt "alle im Haus brauchen warmes Wasser, egal ob Sommer oder Winter". Bin stinksauer..

...zur Frage

Wollpullover in Waschmaschine zu Wollprogramm 40 Grad?

Hallo in die Runde,

ich lese öfters, dass man Wollpullover, auf denen "Handwäsche" steht, auch in der Waschmaschine im Wollprogramm waschen kann. Manche meinen ja sogar, das sei schonender als Handwäsche.

Ich wollte das nun auch mal probieren, allerdings hat meine Waschmaschine nur folgende Programme zur Auswahl:

Wolle 40 Grad -- Feinwäsche 30 Grad -- Veredeln kalt

Ich dachte, Wolle sollte man nur bei höchstens 30 Grad waschen... wieso gibt es dann hier ein Extra-Woll-Programm, das so heiß ist? Und 30 Grad nur für Feinwäsche, die aber für Wolle wohl zu stark schleudert? Und was ist dieses Veredeln, könnte ich es damit mal probieren? (Leider habe ich die Anleitung nicht mehr, Waschmaschine ist auch bald 20 Jahre alt).

Wäre schon schön, wenn ich viele der Winterpullis, auf denen "Handwäsche" steht, mit der Waschmaschine waschen könnte. Dieses Auswringen nach der Handwäsche tut den meisten Pullis glaube ich auch nicht unbedingt soo gut.

Hat jemand Erfahrung damit?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Kann ich vom Vermieter eine neue Wasserleitung verlangen?

Guten Tag :)

In meiner Küche gibt es keine Warmwasserbereitung, nur einen montierten Wasserkocher um dort Wasser zu kochen und dann mit kaltem mischen zu können um warmes zu bekommen. Ausserdem ist das Wasser aufgrund der alten Leitung extrem kalkhaltig und ich muss es vor dem Trinken noch filtern. Da ich nichts anderes als Leitungswasser trinken will wäre für mich eine neue Leitung wo direkt genießbares Wasser und evtl. sogar warmes Wasser rauskommt wunderbar. Ich frage mich ob ich meinen Vermieter einfach damit konfrontieren kann und dieser sich dann darum kümmern muss? Und wie man diesen Prozess dann angehen würde? Liebe Grüße

...zur Frage

Wie bekomme ich Deoflecken weg?

Hallo,

mit der Zeit entwickelen sich im Achselbereich von einigen meiner Kleidungsstücke solche hässlichen gelblichen Flecke. Der Stoff fühlt sich an den Stellen auch verhärtet an. Ich nehme an es sind Deoflecken. Beim Waschen mit der Waschmaschine und normalem Vollwaschmittel gehen sie nicht raus. Hat jemand einen Tip?

...zur Frage

Kann man dunkle Wäsche mit Colour Waschmittel waschen und kann man Kleidung die bei 30 grad gewaschen werden soll auch bei 40 grad waschen?

mal wieder eine frage an die waschexperten ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?