Wieso verstimmen sich die Saiten beim Cello während des Stimmens?

4 Antworten

Bei der ersten Stimmung, oder wenn ein Saiteninstrument lange nicht gestimmt wurde oder starken Temperaturschwankungen ausgesetzt war, stimmt man in mehreren Durchgängen. Erst mal alle Saiten grob durch, dann alle noch mal etwas feiner und zuletzt alle noch mal exakt. Ein paar Minuten Pause dazwischen helfen dem Korpus, sich zu "setzten".

Bei Streichinstumenten mit Grob- und Feinstimmung macht man den ersten und auch evtll. den zweiten Schritt mit den Wirbeln im Kopf, den zweiten evtll. und sicher den dritten mit den Feinstimmschrauben.

Die Wirbel müssen natürlich festhalten, nachdem sie in die richtige Stellung bewegt wurden. Also am Ende des Drehens immer fest reindrücken, damit sie sich nicht mehr von allein drehen. Weil das Ergebnis nie wirklich perfekt ist, oder erst nach dem 20. Versuch, wurden die Feinstimmschrauben erfunden.

Unter der Zugkraft der Saiten verformt sich minimal der Hals des Instruments, außerdem verändert sich durch die Spannung im Material das Schwingungsverhalten.

Versuch mal alle Saiten leicht vorzuspannen und dann nach und nach an die richtige Stimmung anzunähern.

Die Oberflächen der Bohrungen in der Schnecke und der Wirbel sind relativ glatt, was einer guten Stimmhaltung zunächst einmal abträglich ist. Man kann auf die Wirbel etwas Kreide geben, das verbessert die Stimmhaltung deutlich.

Andere User sind schon auf die Problematik dahinter eingegangen..... Dem Geschriebenen kann ich nur zustimmen!

Ich schlage dir einen anderen Weg vor: Feinstimmwirbel.

https://wittner-gmbh.de/feinstimmwirbel_cello.html

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit diesen Wirbeln gemacht. Im Unterschied zu herkömmlichen Wirbeln wird nicht der Wirbel als solches gedreht sondern die darin intergrierte Feinmechanik:

Allerdings sind diese Wirbel verhältnismäßig teuer, andererseits wirst du auch niemals mehr Probleme mit dem Rausrutschen bekommen, weil sie fest eingebaut sind....

Zusätzlich ist es besser, wenn ein Instrumentenbauer diese Wirbel einbaut....

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Musik, Violine, Cello)

Was möchtest Du wissen?