Wieso versteckt mein Hund seine Leckerlies?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Salue

In unseren Hunden steckt noch ein gutes Stück "Wolf". Wölfe erleben auch mal magere Zeiten und legen sich deshalb Vorräte an.

Wir haben drei Hunde, das wird das verbuddeln zu risikoreich, denn die anderen finden ihn. Da wird deshalb sofort um alle drei abgegebenen Knochen geprügelt, wobei am Schluss jeder von Ihnen einen Knochen hat, allerdings nicht denjenigen, den er von uns bekommen hat.

Beim Fressen hört die Freundschaft bei den meisten Hunden auf.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat bestimmt Angst, daß Du ihm die Goodies klaust und auffrißt...

Nein, Spaß beiseite, Hunde bunkern gern, das ist ihr Instinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner versteckt auch Seine Leckerlis oder Knochen,wenn Er satt ist und nicht mag. Die versteckt Er an den unmöglichsten Stellen und Plätze! Irgendwann finde ich die oder Er holt sich die wieder,wenn Er lust drauf hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm wurde bestimmt mal was Leckeres wieder weggenommen. Das hat er sich gemerkt, und will es einfach vermeiden, daß es wieder passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Besserwisserin3
25.10.2016, 16:49

Ja das stimmt er ist leider ein Staubsauger da muss man ihm ab und zu auch mal was nicht essbares wegnehmen 😅

0

Hunde verstecken immer den Rest ihrer Beute vor "Dieben", wenn sie gerade satt sind. Meist vergraben sie es, um es später wieder auszubuddeln..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightythehawk
25.10.2016, 16:48

Die Taktik von unserem Hund ist effektiver... solang fressen bis nichts mehr da ist, auch wenn der Magen voll ist! :P

1
Kommentar von Besserwisserin3
25.10.2016, 16:51

Das hat meiner auch einmal gemacht als er unbeobachtet war hat er sich an einer Tüte leckerlies bedient...hat die Nacht lang gekotzt und seitdem wenn er voll ist geht nix mehr rein XD

0

Tiere legen einen Vorat für schlechte Zeiten an auch wenn sie es garnicht mehr müssten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?