Wieso kann man Wasser nicht herstellen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

> Man kann Wasser ja weder zerstören, noch herstellen.

Doch, kann man. Unter anderem auf dem von Dir beschriebenen Weg.

Woher hast Du die Fehlinformation, man könne nicht? Vielleicht was falsch verstanden? Dass es nicht um technische Möglichkeit ging, sondern um wirtschaftliche Methoden zur Trinkwasserversorgung?

also , an sich ist es so, nur weil man die3 chemische Zusammensetzung von etwas kennt, kann man es nicht automatisch herstellen.
du musst ja nicht einfach ein paar Atome in nen topf schmeißen, rühren und fertig. Gerade wenn es an komplexe Moleküle geht, wird die Herstellung sehr schwer.

wasser hingegen gehört nicht dazu. es gibt nahezu unendlcih viele Reaktionen, in denen wasser mitreagiert, und dabei zersetzt/aufgespalten wird.

ebenfalls gibt es genügend Reaktionen bei denen wasser entsteht. z.B. bei der Knallgas Reaktion oder bei einer Veresterung.

wirtschaftlich ist soetwas nicht. niemand wird eine Synthese starten um wasser herzustellen. da ist es wohl immer billiger wasser aus umliegenden Gewässern aufzureinigen und dann zu verwenden.

natürlich wenn du wasserstoff zündest (knallgas) entsteht aus der reaktion wasser.

Man kann Wasser auch aus ner Säure und ner Base herstellen, da gibts aber kein Bumm ^^°
Mich würde echt mal interessieren, woher du die Info hast, dass man Wasser weder zerstören noch herstellen kann... Knallgasprobe und Hoffmansche Zersetzungsapparatur/Elektrolyse von Wasser macht man normalerweise in der Schule in Chemie

Ich find immer wieder diese gutefrage-Fragen interessant, die einfach mal eine komplett falsche Information in den Raum stellen.

Wie kommst du auf die Idee dass man Wasser weder zerstören noch herstellen kann?

Da hältst du zwei Elektroden ins Wasser, leitest Strom durch ...und schon sprudeln da Sauerstoff und Wasserstoff, produziert aus dem "zerstörten" Wasser. Dieses Gasgemisch aus Sauerstoff und Wasserstoff nennt man "Knallgas", weil das sehr reaktiv ist. Ein Funke genügt und "Bumm" wird aus zwei H2 und einem 02 wieder H20

Mojoi 16.06.2017, 09:43

"Ich find immer wieder diese gutefrage-Fragen interessant, die einfach mal eine komplett falsche Information in den Raum stellen."

Mit der Gewichtung auf "immer wieder".

0
werna 16.06.2017, 09:52

kleine Verbesserung:

Aus zwei H2 und einem O2 werden zwei H2O

0
Alf1010 28.06.2017, 22:44
@werna

nein werden es nicht, weil du ja nur 2O hast und nicht 4. Wenn du 2* H2O haben willst brauchst du 2*H und 4*O.

0

wieso kann man nicht im Labor Wasserstoff und Sauerstoff einfach zusammenführen und voilá?

Kann man doch - macht sogar einen netten Effekt.

Wo hast du denn diesen Unsinn her??

Wasser ist eine chemische Verbindung, die an allen Ecken und Enden hergestellt wird. Du atmest es aus, in den Auspuffgasen und Abgasen von Öfen entsteht es, bei der Knallgasreaktion wird es gebildet.

Sei mit "Fakten" vorsichtiger...

An Bord von Raumschiffen stellt man sehr wohl Wasser "synthetisch" her, nämlich in Wasserstoff/Sauerstoff-Brennstoffzellen. Dabei wird gleichzeitig elektrische Energie gewonnen.


Klar geht das. Elektrolyse und Knallgasreaktion.

Im Labor, wie du schon richtig vermutet hast.

Man kann Wasser aus Wasserstoff und Sauerstoff herstellen. Einfach Wasserstoff anzünden. Dann entsteht reines Wasser.

Was möchtest Du wissen?