Wieso ist mir eine Beziehung so schnell langweilig?

5 Antworten

Hey du ;-D
Du könntest mal mehr mit ihm vllt. Unternehmen das ging mir auch mal so in einer Beziehung mir wurde immer langweilig (bis ich dann Schluss gemacht habe) also unter nehmt mehr je nach dem wie alt ihr seid könnt ihr auch mal an Orte fahren wo ihr noch nicht wart z.B. in einen Freizeitpark ihr könnt auch mal zusammen in ein achterbahn Restaurant gehen dort wahr ich schon mal dort fährt das essen Achterbahn das ist in hamburg

Macht einfach gemeinsam spannende dinge. Ihr kennt euch ja noch nicht 100%. Macht es spannend.
Man heutzutage sind die Menschen sich nicht mehr bewusst, dass man an beziehungen arbeiten muss und nur existent sein nicht gengt.

Die Phase, die du meinst, nennt sich Verliebtheit und ist nichts anderes, als dass sich dein Gehirn selbst unter Drogen setzt. Erst wenn sich dass wieder normalisiert, startet die eigentliche Beziehung...oder auch eben nicht. Du vermisst nur den Drogenrausch.

gleiches Problem ;)

Und wie gehst du damit um?:o

0

is erst meine 2. Beziehung ... aber ich SCHREIBE nebenbei mit anderen Jungs wie am Anfang einer Beziehung und da passt das schon 😉 damit hat mein (sehr toleranter) Freund kein Problem, er weiß aber auch nicht genau warum ich das mache ...

0

Borderlinerin ?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hab ja nun auch schon einiges erlebt ...

Meinst du das könnte es sein?.. Also ich habe seid mehreren Jahren Depressionen und eine Angststörung. Borderline stand im Raum und der Test schlug auch schwach an aber meine Therapeutin meinte das sie nicht den Eindruck von mir hätte das es so ist.. Die Depressionen gelten auch mittlerweile seid einer Woche als geheilt..

0
@MrsKarlie

Eine Woche ist nix ...

Angststörung, Depressionen, PTBS und Borderline gehen oft Hand in Hand ...

Bei Borderline ist offenbar das schnelle Verlieben und Entlieben nicht ungewöhnlich - bin kein Experte, aber meine Ex war Borderlinerin ...und nicht nur in Sachen Liebe - in allem war und ist sie so drauf - neues Handy ...jetzt sofort haben - am nächsten Tag wäre noch ok ...am 5 ten Tag schon langweilig ...nur als Beispiel.

0
@MrsKarlie

Eine Depression ist nie geheilt. Du lernst nur mit ihr umzugehen.

0

Wie hat sich das bei deiner Ex denn geäußert wenn ich fragen darf ?

0
@MrsKarlie

In der Beziehung ? Oder mit Dingen ? Jacken Handys Computer ?

In der Beziehung hat sie mich oft belogen - evtl auch da schon betrogen - gemerkt hab ich es nur einmal ...und da hab ich es beendet - seitdem bin ich 2 Jahre single und sie hat die 12te Beziehung 

0

Diese Sprunghaftigkeit kommt mir nämlich sehr bekannt vor.. Habe ich momentan bei der neu Orientierung im Beruf.. Im einen Moment bin ich Feuer und Flamme für etwas und im nächsten ist es der schlimmste Job überhaupt

0
@MrsKarlie

Da sie nicht arbeiten darf - sie hat das mit Freunden aber auch - die tollsten Menschen von Welt - zwei Tage später Kontakt abgebrochen - sind doof...

Übrigens 99% Männer als Freunde - Frauen sind alle doof ^^

0

Eher mit Dingen.. Oder eben so Sachen wie Arbeitsplatz.. Partnerschaft nicht wirklich.

0
@MrsKarlie

Da hat sie an nix lange Freude ...das muss nun nix mit Borderline zu tun haben...und jeder ist auch anders ...

Aber in 5 Jahren Beziehung hat sie locker 15 Handys und 10 Laptops bekommen - und alles war irgendwann einfach weg ...oder angeblich unbrauchbar 

0

Ja okay so extrem ist es bei mir jetzt nicht. Nur diese extremen Stimmungsschwankungen und Impulsivität..

0
@MrsKarlie

Und Eifersucht ! Das war krass ...

Aber wie gesagt - Menschen sind verschieden ...vlt ist es bei Dir ne leichtere Form ...oder eben doch was anderes ...Deine Probleme müssen auch Ursachen haben ...vermutlich in der Kindheit verwurzelt...

0

Ja das ist es bei mir auch.. Ein Blick genügt das ich vollkommen ausraste obwohl ich das ja garnicht will..

Wäre sowas überhaupt "heilbar"?

0
@MrsKarlie

Borderline ist therapierbar - wurde mir gesagt ...aber nur wenn man selbst das will ...daran mangelt es in 90% der Fälle.

Solange Du Deinen Alltag noch normal gestaltest ...reicht vlt ja n Besuch 1x pro Woche beim Psychologen.

http://m.youtube.com/watch?v=nKVE4OFdU6A

Vlt gibt das Aufschluss ?

0

Was möchtest Du wissen?