Wieso fasst dieser Junge mir ständig an die Brust macht er das mit Absicht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich macht er das mit Absicht.

Wehr Dich. Laut und deutlich. Und verpass ihm mal eine richtige Ohrfeige.

Wenn dein Einspruch nicht funktioniert, rede mit deinen Eltern, die dann mit dem Direx reden.

Du bist zwar nicht einverstanden, aber dadurch, daß Du dich nicht wehrst, sehen Jungs das als stillschweigendes Einverständnis. Zu einer Vergewaltigung ist es dann nicht mehr weit.

Möglicherweise wirst Du dann von diesen Typen angefeindet. Pfeif drauf. Besser als als eine Dieschlampe dazustehen oder schwanger zu werden.

PS: Was ist da heute in DE los? Haben auch deutsche Jungs aus dem Silvesternachtsgegrapsche gelernt, daß das ohne Folgen bleibt?

Das ist nicht mal eine Frage Wert, Sofort Lehrerin einschalten. Die erzählen es seinen Eltern. Das ist eine Erziehungsmaßnahme die darauf hin durch Bestrafung etc. gelöst wird. Und habe kein Mitleid. Nur durch Erziehung lernen die wie der richtige Umgang funktioniert. Anscheinend hat er die falschen Freunde. Tust ihm damit sogar ein gefallen.

Er hat eine Wette bei seinen Jungs laufen, der veräppelt dich nur

üblicherweise müsste es so sein, dass du ihm unmittelbar eine ohrfeige verpasst oder ihm voll in die fresse haust. das tust du offensichtlich nicht, daraus resultiert der triumph.

annokrat

Ist sogar strafbar, sexuelle Belästigung. Ob er aber letzendlich wirklich dafür belangt wird ist eine andere Sache.

kelzinc0 23.10.2016, 04:11

wenn man für eine gruppenvergewaltigung einer 14 jährigen incl. misshandlung mit falschen eine bewährungstrafe von 1 jahre bekommt bezweifel ich das am po grabtchen irgendwelche folgen aht

0
fraizie 23.10.2016, 04:15
@kelzinc0

Nach meines Wissens wurden die Gesetze verschärft. 

0
RasThavas 23.10.2016, 04:20
@fraizie

Das ist im Ende Ermessenssache des Richters. Wenn man einen scharfen Hund erwischt, wird es übel für die Grabscher.

0

Hallo!

.....ständig an die Brust macht er das mit Absicht?

Ständig und versehentlich ist ein Widerspruch also ist es Absicht.

Warum achtet er darauf denn nicht?

Weil Du es zulässt. Eine Ohrfeige und das Thema ist durch.

Ich wünsche Dir alles Gute.

ganz ehrlich, du musst unbedingt was dagegen unternehmen. sprich mit deiner Lehrerin, dem Rektor oder deinen Eltern. Aber bitte tu was. Das ist ein Arsc hloch, dem man die Grenzen aufzeigen muss

Das ist so ne Art Wette, wetten das ich das und das mache ? Sollte er es nochmal machen, richtig ausholen und ihn in die Klöten treten !! Keine Gnade !

Was möchtest Du wissen?