Wieso fahrt ihr Autos mit Gangschaltung?

11 Antworten

Wieso fahrt ihr Autos mit Gangschaltung?

Weil es in der Praxis damit möglich ist, sparsamer als mit einer Automatik zu fahren (besonders deutlich bei älteren, aber auch bei neueren Automatikgetrieben), und weil es mir persönlich Spaß macht, dazu auf längeren Fahrten eine gewisse Beschäftigung verschafft.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hatte nur Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, aber ein manuelles Getriebe hat für viele Leute subjektive Vorteile. Kann also definitiv verstehen, wieso man einen Schalter bevorzugt.

Mal vom persönlichen Geschmack abgesehen, würde ich auch jederzeit zum Schalter greifen, wenn die Alternative ein stufenloses Automatikgetriebe ist oder ein Doppelkupplungsgetriebe.

Nachteile Automatik:

schwerer und teurer (Anschaffung und Wartung).

Nicht nur Subjektive Vorteile.

1
@Anonym293402

Ja gut. Kupplung wird irgendwann fällig beim manuellen Getriebe. Beim Automatikgetriebe sollte man einen Ölwechsel machen, aber wirklichen Verschleiß hat man keinen.

Die Mercedes 7G Tronic Automatikgetriebe überleben teilweise die OM 651 Dieselmotoren und die halten schon ewig.

0
@Beamer97

Kannst ja mal recherchieren. Es ist viel mehr als Ölwechsel. Gibt einige Getriebe bei denen es zum Beispiel sehr bekannt ist dass die Getriebesteuergeräte schnell kaputt gehen. Und eine normale Werkstatt tauscht das gegen ein neues was sehr kostspielig ist. Die wenigsten sind in der Lage es instand zu setzen.

Je nach Getriebe verschleißen sie natürlich auch. Es gibt kein verschleißfreies getriebe. DSG Getriebe sind zum Beispiel dafür bekannt sehr anfällig zu sein.

0
@Anonym293402

Ich sag ja. Richtige Automatikgetriebe. Stufenlose mal außen vor.

Wenn man sich ein ordentliches Wandlergetriebe holt, hat man zu 95% keine Kopfschmerzen.

Wenn die automatische Variante ein DSG ist, würd ich direkt zum Schalter greifen. Hat ja auch verschleißende Teile, die Kupplung und davon sogar zwei (doppelkupplungsgetriebe)

0

Ich fahre beides, Familienkutsche Automatik, Zweitwagen Schalter.

Dass Automatik mehr Sprit braucht, ist seit den 2000ern ein altes überholtes Klischee

Alle großen Autos,von Audi ,Mercedes und BMW,gibt es nur noch mit Automatik!

Je größer und besser das Auto,desto besser das Automatik-Getriebe!

Wir hatten vor kurzem einen Audi A8 S mit"Tiptronic",was natürlich auch eine

ganz besondere Automatik ist. Bei mehr als 400 PS können nur ganz

wenige Autos dagegen"anstinken",oder? Ich liebe einfach die guten,

großen Automatik Autos und werde sie auch weiter fahren!

Mehr Fahrspaß

Mehr Kontrolle

Wegen der Zuverlässigkeit

Viele Sportwagen die mir gefallen gibt es zum Glück nur mit Handschaltung

Woher ich das weiß:Hobby – Seit über 15 Jahren aktiv in der Szene

Was möchtest Du wissen?