Wieso brauche ich diesen Streit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da gibt es eigentlich nur 2 Möglichkeiten:

Entweder hast Du ein teifgreifendes Prolem mit ihm/eurer  Beziehung und suchst über tägliche Vorwürfe und Streitsuche ein (falsches) Ventil oder

Du ist ein potentiell streitsüchtiger Mensch, der mit Harmonie nicht umgehen kann. Es gibt wirklich Menschen, für die Harmonie langweilig ist und die die ständige Versöhnung  brauchen, um sich geliebt zu fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist "normal". Ein Gespräch tut immer gut. Mein Freund und ich hatten 2 Jahre lang diese Phase, wo wir uns ständig die Köpfe eingeschlagen haben. Seit über einem Jahr läuft es perfekt und wir haben endlich einen Weg gefunden, wie alles super laufen kann.

Wichtig ist immer, dass man dafür kämpft und nie aufgibt, wenn es sich wirklich lohnt. Ob es sich lohnt spürt man! 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redet mal gemeinsam über eure Probleme über das was dich stört was ihn stört was ihr falsch macht und warum ihr nichts macht obwohl man was vom anderen erwarten sollte .. einfach mal ganz genau darüber reden nehmt euch mal genug Zeit. Redet nicht ständig um den Brei herum, sondern konkret über das was ist. Sage ihm, dass was du denkst. Wenn ihr gemeinsam keine Lösung findet eure Probleme in den Griff zu kriegen bzw nicht mal wisst wo das Problem überhaupt liegt, wird das nicht mehr allzu gut mit der Beziehung laufen! Was wollt ihr denn später machen wenn ihr geheirtatet habt kinder haben wollt? Das wird niemals nie gut gehen! in Zukunft werdet ihr euch nur noch streiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr hockt zuviel aufeinander!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LAGS18 16.04.2016, 15:48

das kann nicht sein wir sehen uns 2 höchstens 3 mal in der Woche

0
TrudiMeier 16.04.2016, 15:49
@LAGS18

Wie kriegt ihr es dann fertig, euch täglich zu streiten?

0
lenaaafuchs 16.04.2016, 16:12

Manchmal ist man einfach zu verschieden und dann knallt es nunmal wegen jeder Kleinigkeit. Ich spreche aus Erfahrung. Aber man kann sich anpassen :)

0
TrudiMeier 16.04.2016, 17:46
@lenaaafuchs

Das ist völlig verständlich. Es gibt ja auch Tage, da stört einen die Fliege an der Wand - völlig unabhängig vom Partner. Manchmal hockt man auch einfach zu viel aufeinander. Da die FS schrieb, dass sie nahezu täglich streiten, bin ich davon ausgegangen, dass sie auch täglich aufeinanderhocken.

0

Was möchtest Du wissen?