wieso bekomme ich immer abends erst hunger?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

das hab ich auch immer und ja das ist voll doof abends viel zu essen ist nicht so gut, weil der magen dann alles beim schlafen verdauen muss und dadurch schläfst du glaub ich nich so gut und außerdem verbrauchst du das was du zunimmst nicht mehr

Am Tag merkst Du durch die Ablenkung den "kleinen Hunger" nicht, aber am Abend und bis dahin ist er gross...LG

ist bei mir genauso, du hast hal abend, weil du dich abends eher entspannst keinen hunger aber dann fassen dich die Gefühle und du musst was essen, und weil du dann eh nicht viel gemacht hast, hast du hal lust dich mit essen zu verwöhnen^^

Geht mir ganz genau so. Ich mache mir aber darüber keine Gedanken, ich esse, wann immer ich Hunger habe, und wenn es abends ist, dann ist es halt abends.

und wirst nicht dicker? ok ich auch nicht so wirklich aber achte schon aufs gewicht und denke halt, das abends setzt an

0

wenn du den ganzen tag nichts isst, ist es klar das du abends hunger hast. wo liegt dein problem?

weil sie tags über kein appettit hat...geht mir auch manchmal so...

0

kommt dreauf an das es net zu spät ist und solang du keine kohlenhydrate isst ist es kein problem....

gewöhnungssache!!! ess am besten nachmittags was und abends nix mehr nach paar tagen hat sich dein körper dran gewöhnt

ich schließe mich der meinung von rushour an

Vieleicht weil du Tagsüber zu abgelenkt bist und das vernachlässigst.

Iß regelmäßiger, dann bekommst Du abends keinen Heißhunger

Weil du mittags nichts gegessen hast.

Nein ich kenne das nicht,

gesund ist es auch nicht, was du machst.

das ist mir schon klar! ich trinke viel minimum 3 liter

0

Nein, kein Problem, geht mir genau so !!!

Was möchtest Du wissen?