Wie werde ich ein besserer Freund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Echte Freundschaft die verlangt manchmal sehr viel Geduld und es ist auch nicht gänzlich ausgeschlossen, das dieser Geduldsfaden irgendwann mal reißt, wenn er zu sehr strapaziert wird. Echte Freundschaft verlangt aber auch manchmal harte Worte und da besteht dann natürlich auch immer die Gefahr, das der an den sie gerichtet sind, diese bei aller Richtigkeit die er irgendwo auch anerkennt nicht akzeptieren kann und auch nicht akzeptieren will, was im Endergebnis schon so manche Freundschaft dauerhaft zerstörte. Es sei hier noch angemerkt, Freundschaft ist am allerwenigsten Spaß Jux und Tollerei, meistens ist es eine sehr durchaus sehr ernste Angelegenheit und dabei zeigt es sich auch was sie wirklich Wert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
05.05.2016, 16:40

Und was könnte ich tun? Ich bin leider ziemlich verkrampft, ängstlich. Möchte das man mit mir auch Spaß hat. Wie kann ich das machen. 

Bei dem einen Jungen weiß ich auch nicht weiter, wir schreiben in letzter Zeit ganz wenig und zu den anderen geht er hin, unterhält sich, hat Spaß.... was kann ich tun?

0

Ich stimme erst mal SquareMatris zu.
Als Tipp: Überleg dir mal, was du gut kannst. Versuch dann, damit zu punkten. Dann bekommst du mehr Selbstvertrauen, und durch mehr Selbstvertrauen wirst du lockerer. Es ist natürlich immer schwer, ein Image loszuwerden... Aber wenn du mal mit jemanden allein konfrontiert bist, geh sofort darauf ein, rede mit der Person, zeige, dass du auch was Wert bist. Dann merkt das dein Gegenüber auch. Und wenn du merkst, dass er/sie dich schätzt, kommt der Rest von alleine. (;
Versuche auch, dich selbst nicht so runterzumachen, sondern deine 'Fehler' zu akzeptieren!! Versuch, mit dem Positiven zu punkten, und denk nicht immer nur daran, dass du vielleicht ein wenig nicht-locker bist etc. ...
Eigentlich ist es schon mal ein guter Anfang, dass du dich deiner selbst so im Klaren bist (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
04.05.2016, 22:24

Ich habe ja schon Kontakt und verstehe mich mit den anderen. Mir fällt aber zum erzählen ein, ich bin auch nicht so locker.  Die anderen haben Spaß zusammen, mit mir leider nicht 

0
Kommentar von Dubhelm
06.05.2016, 22:41

Ach so, okay... Ich glaub, du fühlst dich einfach nicht genügend wohl in deiner Gruppe. Ich bin eigentlich auch nicht der lockerste Mensch auf Erden, aber mit Leuten, bei denen ich weiss, dass sie überall nicht werten und jeden akzeptieren, wie er/sie ist, werd ich auch ganz plötzlich gechillter....

0

Wenn du die richtigen Freunde findest, wirst du sowieso locker, vllt. hilft es, wenn du dich allein mit jemandem triffst, jemand der gerne redet, er/sie wird dich dann gewiss dazu bringen, dass du lockerer wirst.Oder ist die Frage eher auf eine Beziehung bezogen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
04.05.2016, 22:20

Freundschaft. Ich mag einen besonders, Freundschaft, aber bin genau bei ihm sehr angespannt, traue mich wenig und machd mir immer Gedanken 

0
Kommentar von SquareMatrice
04.05.2016, 22:26

Dann könnte es helfen, wenn du bzw. ihr etwas unternehmt, wo man nicht dazu kommt so intensiv grübeln. Sport evtl.? Also perfekt wäre natürlich ein Erlebnispark aber zusammen joggen oder Badminton spielen könnte auch locker machen:)

1

Was möchtest Du wissen?