Wie werde ich beim Coopertest(rundenlauf) nicht so schnell müde?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du musst in deinem tempo laufen! nicht zu langsam und nicht zu schnell!

geh einfach mal alleine joggen und lauf angenehm. dann versuch ein paar 100 meter schneller zu laufen (in konstanter angenehmener geschwindigkeit, sodass du nach der strecke so schnell wie vorher laufen kannst)

beim coopertest muss man sich halt echt anstregnen!

übrigends: wenn der körper sagt ich kann nicht mehr, dann hat man gerade einmal 30 % seiner energien verbraucht! ---> man kann, wenn man will, noch viel mehr! und es sind ja auch 7min! ein eigentlicher coopertest dauert 12 min!

oh danke, dann werde ich alles geben beim coopertest, ich hab ja noch zeit ein bisschen joggen zu gehen

0

die ganze zeit in nem gleichen tempo laufen(also eher nicht alles geben/losdüsen) aber du kannst nen endspurt machen(letzte viertel runde oder so)

ich werd nicht müde wenn ich langsam laufe, aber versuch doch mal mit wem mitzulaufen der ca. dein lauftempo hat und unterhalte dich mit ihm(wenn man sich ablenkt, vergeht die zeit schneller) lass am besten ihnreden, sonst kannst du seitenstechen kriegen wenn du reden willst immer mit dem ausatmen reden

Grüß Dich, ich empfehle, anfangs nicht zu schnell und nicht zu langsam zu laufen, sondern konstant in einer Geschwindigkeit laufen. Wenn du dann merkst, dass nur noch eine Minute übrigt bleibt, kannst du beginnen zu rennen, um im letzten Moment noch möglichst viele Meter zu schaffen.

oh, danke, aber meine lehrerin sagt leider nicht, wann wir nur noch 1 minute haben

0
@msmiley

nimm doch einfach eine uhr mit! ich drufte zb mit erklärung mit meinem handy laufen und habe somit die rundenzeiten gestoppt bzw die gesamtzeit!

dadurch hat man sehr gut im auge, ob man zu langsam oder zu schnell ist ......

0

Besser wäre es möglichst gleichmäßig zu laufen. Am Anfang los zu sprinten und dann hinten nicht merh zu können bringt nicht so viel. Lauf lieber gleichmäßig und gib in der letzten Minuten noch mal richtig Gas.

am schluss hab ich rihctige power nur ein zweimal muss ich ein bisschen normal laufen ein paar meter und dann bin ich wieder fit und ras wieder los und halt bis zum schluss durch

0
@msmiley

dieses stocken sollte nicht sein! man sollte wie kati3015 auch schon gesagt hat immer gleichmäßig laufen bzw mit einer kleinen steigerung!

0

Hast dus gut, ich musste den mit 12 min machen. So. also: lauf in deinem Stil und dennk immer dran, das du bis zum Ende durchhalten musst. Und üb doch bei dir zu Hause. Geh joggen: Nimm nen Freund/in mit, die die Zeit stoppt (7min) und dann versuchst du, die ganze Zeit zu laufen. Wenn du das nicht schaffst, dann probierst dus am nächsten Tag halt nochmal. Bis du es schaffst. - Aber dann musst du das festigen. Dürft ihr währendessen Musik hören? - Wenn ja, dann mach das, wenn man Musik dabei hört, kommt einem das leichter vor und man hat Motivtaion. Mach es doch auch beim Üben so.

Hoffe, ich konnte helfen. LG Summerfriends (;

Was möchtest Du wissen?