Wie wächst die Mähne vom Pferd schneller?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schneller gibts nicht. Gesünder, besser, stärker - das gibt es.

Nennt sich optimale Ernährung.

Ausgeglichener Mineralhaushalt, gute Darmgesundheit und gute Pflege führen auch zu besserer Haarqualität.

Ich finde Bierhefe hier sehr hilfreich - für Huf und Haar und natürlich den Darm.

Bei der Pflege das was ponyfliege schreibt. Verlesen und nicht bürsten oder kämmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das optimale mähnenwachstum erreichst du mit der passenden pflege.

wenn du möglichst viel mähnenhaare erhalten willst, darfst du die mähne nicht kämmen, sondern musst sich verlesen. je kleiner die strähnchen, desto schonender für die haare.

die mähnenlänge ist genetisch bedingt. ebenso die dicke.

aber - je weniger haare du ausreisst bei der pflege, desto besser wächst die mähne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auch auf das Pferd an. Wie beim Menschen gibt es verschiedene Haartypen. Oft ist die Mähne auch auf Grund der Rasse kurz bzw. lang. Hast du schon einmal einen Hannoveraner mit knielanger Mähne gesehen oder einen Andalusier mit Stehmähne?

Das einzige, was evtl. helfen könnte, wäre ein ausgeglichener Mineral- und Vitaminhaushalt. Lass doch am besten von deinem TA ein großes Blutbild machen und sucht dann in Bezug auf das Ergebnis ein passendes MiFu für dein Pferd.

Lg Magda1028

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich kenne ein zucht gestüt von dem ich weiss das jedes pferd einmal in der woche die mähne richtig stramm eingenäht/geflochten wird und innerhalb weniger wochen erkennt man auf jedenfall einen unterschied ps: wir machen das bei meiner rb auch, aber bei ihr ist es schwer weil sie ein fjordi ist und eine stehmähne hat die lang werden soll aber bis jetzt gerade so beim "umfallen" ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
17.03.2016, 09:07

Bei einem Fjordi kannst du tun und machen was du wills, genetisch ist die Mähne ja nicht vorgesehen sehr lang zu werden.

1
Kommentar von Boxerfrau
17.03.2016, 15:53

Flechten macht die Mähne sicherlich nicht länger oder schöner. ehr im Gegenteil. Die haare können abbrechen und die Haarstrucktur wird geschädigt....

1

Wie wachsen deine Haare schneller? Garnicht... man kann aber einiges tun damit sie nicht bricht und spliss bekommt. Regelmäßig schneiden, guten Kamm benutzen und gut ernähren. Dann wird die mähne auch schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Au ja, wenn jemand die Frage beantworten kann, wende ich sie glatt bei mir selbst an. Und wenn der Rat Erfolg hat, dann empfehle ich den Ratgeber an einen großen Kosmetikweltkonzern. Der kauft ihm den Ratschlag dann für zig Millionen ab.

Bis dahin finde ich mich damit ab, dass mein Haarwachstum und das meines Pferdes genetisch bedingt ist.

Schluchz...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
17.03.2016, 09:10

Da gibt es schon was auf dem Markt ist auch schon zugelassen, weis nur kaum jemand davon.

Schneller wird der Haarwuchs damit aber nicht, nur eben gesünder.

Bierhefe - und nicht diese Minimenge die in den teuren Tabletten drin ist, sondern einen Teelöffel voll reiner Bierhefe.

Oder alternativ, 3 Bier am Tag.

1

Das kommt immer auf die Rasse an. wie lang die Mähne wird. Sie muss wachsen, zu füttern nutzt da meiner Meinung nach nicht viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
17.03.2016, 09:08

Optimale Fütterung hilft dem ganzen Organismus und somit auch dem gesunden Haarwachstum - schneller wachsen wird es dadurch natürlich nicht.

2

Genau wie beim Mensch ist sowas unmöglich! Du brauchst Geduld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird der Gaul kastriert oder  bekommt längere Zeit Antibiotika wird die Mähne spärlich und dünn. Da hilft nichs mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?