Wie viele Burka-Trägerinnen leben in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen Burka - (Islam, burka, Schleier)

9 Antworten

Hallo,

"Burka" ist eigentlich eine russische Bezeichnung für einen kaukasischen Männermantel aus rauem Fell.

Einen Burqu' (auch Burqa', Chadri oder Paranja genannt), wie er in Afghanistan, Pakistan, Teilen Indiens und Bangladeschs verbreitet ist, tragen höchstens 100 - 200 Frauen in Deutschland.

Einen Niqāb tragen schätzungsweise 4.000 - 6.500 Frauen in Deutschland (diese Schätzung schließt auch jene Frauen ein, die den Niqāb nicht immer tragen). Davon sind rund ein Drittel zum Islam konvertierte Deutsche und ein Drittel muslimische Frauen, deren weibliche Verwandte keinen Niqāb tragen.

Das sind, wie gesagt, Schätzungen. Es gibt keine Erhebungen, keine Zählungen. Und es gibt auch sonst etliche Probleme, Zahlen zu ermitteln. Was ist mit Frauen, die gerne Niqāb tragen würden, dies aber wegen der Eltern oder des Ehemannes nicht dürfen? Was ist mit Frauen, die nur gelegentlich einen Niqāb tragen? Was ist mit Touristinnen? Wann ist es überhaupt ein Niqāb - sprechen wir von der Handelsbezeichnung "Niqāb" oder einfach von einem Gesichtsschleier beliebiger Art?

Rein technisch fallen auch Mundschutzmasken, Brautschleier usw. in diese Kategorie - und die Einmummung bei kalter Witterung. Und rein vom Prinzip her ist auch jede dunkle Sonnenbrille, jede Karnevalsmaske, jede Schutzmaske bzw. jeder Schutzhelm usw. hier einzuordnen.

Der Unterschied von diesen Gesichtsbedeckungen zum Niqāb religiöser Frauen ist eben, dass für diese der Glaube und das religiöse Bekenntnis Grund für die Bedeckung des Körpers und des Gesichts sind.

Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich sah in den letzten Jahren nur eine einzige Niqab-Trägerin, Burka überhaupt nicht...

Sie fuhr/fährt immer Bus...

Erkannt habe ich sie trotzdem wieder, als sie den Niqab ablegte... an den Turnschuhen, aber auch daran, dass sie (immer) am selben Platz sass, dieselben Haltestellen benutze, und an der Statur.

Gel. will ich sie mal fragen, warum sie das machte.. da sie aber immer so distanziert wirkt.. traute ich mich das noch nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von den vier Millionen sind mindestens die Hälfte Männer, dann noch die Kinder abziehen, dann bleiben die Frauen übrig. Ich sehe zwar Kopfträgerinnen, aber eine Burkaträgerin habe ich noch nie hier in Deutschland gesehen. Das ist unter Türkinnen nicht üblich und das sind die meisten Musliminnen hier. Burka tragen Afghaninnen, zwangsweise, weil die es sonst nicht überleben, und Frauen aus den Emiraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askiMenzil
26.12.2015, 02:40

Afghaninnen in AFGHANİSTAN wohlbemerkt.

1

Eine Burka habe ich noch nie gesehen, auch das auf deinem Foto ist keine Burka, sondern ein Nikaab. Hier laufen nur ein oder zwei Frauen damit herum. Ich lebe in einer Großstadt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Burqa denke ich gibt es nicht in Deutschland,das auf dem Bild ist ein Niqab. Bei Türken ist der Niqab sehr selten. Ich denke die meisten Niqab Trägerinnen sind konvertiten oder aus Saudi-Arabien . Das waren eventuell 400 Stück ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askiMenzil
26.12.2015, 17:39

Quatsch. Es gibt haufenweise tuerkinnen die niqab tragen. Aber eher in der tuerkei, nicht in deutschland. İch kenne deutschlandweit sehr viele muslimas. Und nur 2 tragen niqab, und diese sind beide tuerkinnen

0
Kommentar von HamzaCanx
26.12.2015, 17:56

Ich habe noch nie eine Niqabi in der Türkei gesehen O.o

0

Zudem die frau auf dem bild nichtmal burka trâgt, sondern einen niqab.
Die meisten islamischen gelehrten raten in einem nichtislamischen land davon ab.
Die zahl der niqab trâgerinnen (schâtze mal das du den niqab meinst, denn burka trâgt in deutschland NİEMAND) ist sehr sehr gering. İch persoenlich kenne nur 2 muslimas die niqab tragen in deutshland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy74
26.12.2015, 08:59

burka trâgt in deutschland NİEMAND

 

Einwohnerzahl Deutschland -> 81.292.428 (31. März 2015)

Einwohnerzahl Muslime in DE -> derzeit etwa 5 % der Bevölkerung, was etwa 4 Millionen Menschen entspricht (Stand: 2012) - heute höchstwahrscheinlich deutlich mehr!

(Quelle : Wikipedia)

Und Du weißt das in Deutschland niemand eine Burka trägt - nicht schlecht, Du kommst wohl rum.

LG

 

 

1

in unserer Stadt ca. fünf Damen. Wenn ich mich so umschaue... Großstadt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das auf dem Bild ist keine burka:D das ist ein Niqab =}

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, bei mir in Berlin habe ich bisher nur eine Burca Trägerin, bei Edeka gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?