Wie viele Anschläge sollte man als Bürokauffrau pro Minute schaffen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Heute ist das nicht mehr so wichtig. Wichtiger ist es, dass du mit Word- und Excel umgehen kannst. Für viele Briefe gibt es Textbausteine, die du über Datenbanken einfügen kannst,  wenn du das kannst, brauchst du kaum noch tippen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://de.wikipedia.org/wiki/Kaufmann_f%C3%BCr_B%C3%BCromanagement#Ausbildungsinhalte

Kaufmann für Büromanagement

früher Bürokaufmann / Bürokauffrau

Für alle Auszubildenden sind die folgenden Pflichtqualifikationen vorgesehen:

    Büroprozesse: Informationsmanagement, Informationsverarbeitung, Bürowirtschaftliche Abläufe und Koordinations- und Organisationsaufgaben

    Geschäftsprozesse: Kundenbeziehungsprozesse, Auftragsbearbeitung und
    Nachbereitung, Beschaffung von Material und externen Dienstleistungen,
    Personalbezogene Aufgaben, Kaufmännische Steuerung

    ----------

    dass man mit moderner IT umgehen kann und tippen kann (und das möglichst fehlerfrei) ist nur ein ganz kleiner Teil der Tätigkeit ...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas spielt heutzutage keine Rolle mehr. Natürlich solltest du gut und flüssig tippen können (Thema Email schreiben, Mitschriften usw) - kommt jedoch auf die Firma bzw. dein Aufgabengebiet an, aber keiner zählt da deinen Anschlag. In 2016 kommt es viel mehr auf andere Skills an (siehe Antwort von mirolPirol zb.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich bist du schon etwas älter? Es war zu Zeiten der Schreibmaschinen und der Tippsen-Großraumbüros, als man Wert auf Geschwindigkeit beim Tippen legte. 

Wenn du heute bestehen willst, musst du dich mit Workflow im Intranet auskennen, Gruppenkalender führen, Datenbanken verwalten, Clouddienste nutzen u.s.w.

Die Tippgeschwindigkeit steht ganz hinten an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die klassischen Tätigkeiten der Bürokauffrau ist die Anschlagzahl doch eher unbedeutend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du kannst ganz beruhigt sein wenn ich mir da so manche "Tippsen" anschaue bei unseren Kunden denke ich mir echt manchmal, na ist doch schon mal super dass ihr nicht auf die Tastatur sabbert. 

will sagen, edv-kentnisse sind wichtiger als pure geschwindigkeit, du sollst dich mit deinen Programmen auskennen, eventuell auch scripten können darin 


Und ganz nebenbei ist die Tippgeschwindigkeit etwas was man lernen kann, also hör auf mit deiner heulerei und geh üben

gruß und ein schönes wochenende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist heute absolut egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://10fastfingers.com/typing-test/german

Mach das mal und poste dann das Ergebnis, wenn du dich angestrengt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntonJJ
07.08.2016, 16:18

Jei 450 Anschläge und knapp 90WPM auf einer fremden Tastatur :D

0
Kommentar von CBA123ABC321
07.08.2016, 16:19

Danke, cooler Test. Ich habe 284 Anschläge laut diesen Test geschafft und 3 falsche Wörter hereingehaut.

1

Was möchtest Du wissen?