Wie viel würde eine Hundeschule kosten einzeil- sowie Gruppenstunde?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke das ist von Region oder Hundeschule zu Hundeschule unterschiedlich.

Hier in München in meiner hat der 10 Block (10x10 Stunden)  Welpenstunden 100 Euro gekostet. 

Der Junghundkurs I+II hat im 10er Block 140 Euro gekostet. Davon habe ich 20 genommen. 

Fortgeschritten I+II haben 160 Euro gekostet. Habe ich auch 20 genommen 

Vorbereitung zur Begleithundeprüfung haben im 10er Block 190 Euro gekostet. Für die BH habe ich 10 genommen und nochmal 3 Einzelstunden die 30 Euro pro Stunde gekostet haben. 

Bei vielen hundeschulen stehen die Preise auf den Homepage.

Mir war wichtig eine Hundeschule aufzusuchen die dem BHV angehören. Das sind vernünftig ausgebildete Hundetrainer und nicht irgendwelche hinz und Kunz Trainer. 

http://www.hundeschulen.de

Wenn du dich für eine Hundeschule entschieden hast geh hin und guck dir halt mal ein paar Sachen an. Ruf vorher an und frag ob du mal ein paar zuschauen kannst. Und wenn dir die Arbeit gefällt. Dann kannst du dich für Kurse anmelden. 

Nebenbei man zahlt im Vorraus und nicht im Nachhinein. Es gibt vielleicht mal eine schnupperstunde gratis das wars auch schon.

Du musst als Halter von der Arbeit überzeugt sein. Und die Sachen die dir der Hundetrainer sagt umsetzen können. Kannst du es nicht umsetzen ist nicht der Trainer schuld. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBalkaner
08.09.2016, 19:21

Was ein Zufall wohne auch in München (Giesing). Auf welcher Hundeschule hast du deinen Vierbeiner gebracht  ?

1

Das kommt ganz auf die Hundeschule an - die Kosten kann jede Hundeschule ganz frei für sich festlegen.

Bei uns zahlen wir im Einzeltraining 25 Euro für eine Doppelstunde (90 Minuten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der normale kurs kostet bei uns 80€ und sind 8 samstag vormittage

Was willst du in der einzelstunde trainieren? Ist dann stark trainerabhängig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer drauf an. Im normalfall zahlt man pro stunde bzw pro kursbesuch. die kosten  sind da sehr unterschiedlich. die einen nehmen pro hund und besuch 10 euro die anderen nach rasse. es gibt sogar schulen da muss man im voraus zahlen. ich würd mir einfach einen hundeschule i der nähe suchen und mir mal anschauen wie der mit tieren umgeht. wenn der trainer selbst einen hund hat siehst du sehr schnell ob er was drauf hat oder nicht^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBalkaner
08.09.2016, 16:54

Ich zahl nur im Nachhinein ^^ Wenn es nichts gebracht hat kriegt der halt nur weniger 

0

Bei uns ist es so:

Welpenstunde: 10€ pro Stunde
Junghundekurs: 95€ für 8 x 60 min
Andere Kurse wie zB Agility: 105€ für 8 x 90 min

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben in einer mäßig guten Hundeschule damals 5 € für die Gruppenstunde bezahlt.

Der Preis hängt weniger von der Rasse ab - eher von der Hundeschule. Es gibt sehr sehr große Qualitätsunterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns kostet es im Monat 60€ ( für einmal in der Woche) eine Einzelstunde 45€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?