Wie viel Strom verbrauchen 2 Personen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an was ihr an Geräten am Laufen habt. Nur Kühlschran? Kühl-Gefrierkombination? Oder Kühlschrang und Gefrierschrank/-truhe?
Wie oft seid ihr zu Hause und braucht Licht? Wie oft läuft der Fernseher, das Radio/die Stereoanlage? Wie oft oder wie lange läuft der PC (mit Monitor oder ohne)...
Wie oft läuft die Waschmaschine? Warmwasser über Zentralheizung oder Boiler/Warmwasserbereiter?
Alles Fragen die den Stromverbrauch sehr stark schwanken lassen, daher ist es sehr schwer hier eine Aussage zu treffen.
Rechnet doch einfach einmal alle Geräte die euch einfallen zusammen. Die Zeit die sie laufen und den Strom den sie verbrauchen. Dann noch etwas drauf, für die kleinen Geräte, die man gerne vergisst (Telefon, Anrufbeantworter, Ladegeräte für Handys, Radiowecker ...)
So solltet ihr euch eurem tatsächlichen Verbrauch nähern können.

Wenn euer Küchenchef nicht Pizzaservice oder Lieferservice heißt, dann solltet ihr auch den Herd nicht vergessen. ;-(
Manche sollten da aber auch den elektrischen Dosenöffner nicht außer Acht lassen. ;-P

0

Das kommt drauf an wie sparsam ihr seid und wie sparsam eure Geräte sind. Durchlauferhitzer verbrauchen z.B. sehr viel Strom, dafür müsst ihr aber kein Gas für die Wasseraufbereitung in den Nebenkosten bezahlen. Manche Kühlschränke verbrauchen sehr viel Strom. Bei normaler Nutzung könnt ihr mit Durchlauferhitzer von etwa 3000 Kilowattstunden ausgehen.

Wir wohnen auch zu zweit und hatten in einer 44qm Wohnung einen Stromverbrauch von knapp 1900-2000 kWh. Also so in dem Bereich würde ich ansetzen.

Kommt drauf an ob Duschen mit Durchlauferhitzer oder nicht. Falls ja, kann man 1000 kWh draufrechnen.

Und wenn man dann jemand hat, der unbedingt alle zwei Tage Baden muss, nochmal 800 drauf.

0
@Mouse1982

Durchlauferhitzer war bei uns im Bad auch. Und wir waren jetzt nicht umbedingt sparsam

0

Was möchtest Du wissen?