Wie viel Stoff braucht es eine Hose zu nähen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt 1. auf den Schnitt an, den Du Dir aussuchst und 2. auf Deine Konfektionsgröße. Bei den Schnitten steht immer dabei, wieviel Stoff man für die entsprechende Größe bei einer Stoffbreite von 1,40 cm (meistens bei Hosenstoff) oder 90 cm braucht.

Ich war natürlich zu blöd um in den Schnittmustern meiner Mutter genau zu suchen, hab jetzt tatsächlich eins gefunden (und zwar genau da, wo niemand hinschaut ><) und Stoffmenge steht dabei. Danke sehr. =)

0
@Saranaka12

wieso zu blöd? Hast es eben überlesen, das ist alles. Wünsch Dir gutes Gelingen und fröhliche Ostern!

0

Bei einer normal, also nicht zu weit geschnittenen Hose kannst du immer 1x die Länge zuzüglich 10-20cm rechnen, wenn der Stoff die übliche Breite von

140-160 cm hat. Stoffe mit nur 90 cm Breite, die es allerdings seltener gibt, etwa bei Seide, benötigen im Allgemeinen die doppelte Hosenlänge. Das Gesagte passt bis Größe 40 oder 42, ab da musst du schon bei einer normalen Breite etwa 50% mehr rechnen.

da musst du bei google deinen wunsch eingeben, vielleicht findest du einen gratis schnitt, ich habe mir mal welche von burda gekauft die sind toll, ich glaube du brauchst bei der hose 1x die länge wenn der stoff schön breit ist, ich habe soviele stoffe dass ich eben nicht mehr drauf achte wieviel ich brauche

Was möchtest Du wissen?