Wie viel Prozent der Pakete werden beim Zoll kontrolliert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du machst hier den Fehler der meisten Besteller (meist Jugendliche, die die Gefahren nicht abschätzen können) und denkst nur in eine Richtung.

Zum Zoll. Sendungen aus dem EU-Ausland werden stärker kontrolliert, da hier Waren in den EU-Wirtschaftsraum eingeführt werden und damit jede Sendung zollamtlich abgefertigt wird. Bei Sendungen innerhalb der EU werden nur Stichproben (man kennt seine Pappenheimer und die Wege von Waren, die Beschränkungen und Verboten unterliegen) gemacht. Kontrollen erfolgen hier eher gezielt und nicht zufällig. Von daher ist der Prozentsatz unwichtig. Und Gegenfrage. Würdest Du durch ein Minenfeld laufen, wenn man Dir zusichert das die Chance heil durchzukommen bei 95% liegt? Shit happens.

Dein Denkfehler bei der Sache. Auch in Polen gibt es Zoll und Polizeibehörden und da fließen auch mal Infos an die Kollegen auf der anderen Seite. Kurierfahrten werden hochgenommen und Adresslisten von Bestellern abgefischt und schon bist Du in der Ziehung.

Nächster Punkt. Der Verstoss gegen das Sprengstoffgesetz ist eine Sache. Der Versand von Feuerwerkskörpern ist als Gefahrgut vom üblichen Postversand ausgeschlossen. Mit einer nicht gekennzeichneten Sendung, die Polenböller beinhaltet bringst Du auch den Transporteur in Gefahr. Ob Dir beim Hantieren mit La Bomba & Co. hinterher ein paar Gliedmaßen fehlen magst Du mit Dir selbst ausmachen, aber da bringst Du auch andere in Gefahr.

Einfach mal nachdenken.

vQuez 01.12.2013, 11:04

Ich weiß wie gefährlich diese böller sind ich habe auch schon videos gesehen wo sich jemand die hand weg sprengt solang ich nich vergesse bei z.b gorilla bomb die zündschnur zu verlängern oder probiere das ein fp3 in der luft explodiert denke ich das nichts schief gehen kann... du scheinst dich mit dem Thema auszukennen also wie groß ist die chance das mein paket bei einer stichprobe drankommt? Auserdem ist der shol in polen und in polen legal

2
chinafake 01.12.2013, 11:58
@vQuez

...denke ich das nichts schief gehen kann...

Auch wieder einer von den ganz Schlauen. In dem Fall gilt. Aus Schaden wird man klug. Es ist illegal und Du machst Dich nach den in Österreich geltenden gesetzlichen Bestimmungen strafbar und gefährdest zudem auch andere. Punkt. Mehr gibt es zu dem Thema nicht zu sagen.

4

Wiederhole die Frage noch öfters, irgendwann bekommst Du die Antwort, die Du Dir wünschst.

Ach was soll's, here you go:

Bullshit-Modus an:

Die Wahrscheinlichkeit, daß Pakete aus Polen zu Silvester kontrolliert werden ist gleich null. Außer Dir kommt ja keiner auf die clevere Idee, illegales Feuerwerk aus Polen zu bestellen. Da die Böller in Polen legal sind, kann damit auch so gut wie nichts passieren, alle Warnungen zu dem Thema sind nur Panikmache und müssen nicht ernst genommen werden.

Wenn es letztes Jahr geklappt hat, liegt die Wahrscheinlichkeit, daß es dieses Jahr und nächstes Jahr und die nächsten hundert Jahre auch klappt bei geschätzten 143,78%, die Jungs beim Zoll in Deutschland und Polen lernen ja nicht dazu, sind mit ihrem Kenntnis- und Ausbildungsstand wahrscheinlich noch im 19. Jahrhundert hängen geblieben.

So, ich hoffe ich habe Dir mit dieser Auskunft geholfen. Wenn ja, ich hätte da noch ein wunderschönes Grundstück in der Antarktis zu verkaufen, Strandlage mit direktem Blick auf den Eifelturm und die Hagia Sofia.

Bullshit-Modus aus

Für alle anderen, die die graue Masse zwischen den Ohren noch zu etwas anderem benutzen, als nur den Hohlraum in der Birne zu füllen, lasst in eurem eigenen Interesse die Finger davon. Ein Verstoss gegen das Sprengstoffgesetz ist kein Kavaliersdelikt, solange niemand zu Schaden kommt, geht es vielleicht mit einer Geldstrafe, im Wiederholungsfall mit einer Bewährungsstrafe ab, wird jemand verletzt, gibt es ein möbliertes Zimmer im Knast. Ein Eintrag ins Vorstrafenregister ist einer Karriere nur dann förderlich, wenn man bei einer der einschlägigen kriminellen Vereinigungen anheuern will (und auch da nur, wenn man nicht wegen Dummheit eingewandert ist), ansonsten wird das nicht so gern gesehen.

LL

Ich habe mir ein Radio aus China bestellt und das wurde zollamtlich abgefertigt. Ich gehe davon aus, das alles kontrolliert wird.

LazarusLong 02.12.2013, 08:10

Polen ist in der EU, Schengen-Abkommen, schon mal gehört? Erleichterter Warenverkehr, Wegfall der Grenzkontrollen etc.

China ist deutlich ausserhalb der EU, hier gelten ganz andere Bestimmungen.

Thema verfehlt

0
nordlyset 02.12.2013, 13:04
@LazarusLong

Thema nicht verfehlt, da es nicht darum ging, welches Land in der EU ist und welches nicht, sondern ob Pakete vom Zoll kontrolliert werden oder nicht. Und das kann auch innerhalb der EU geschehen und im Falle des Fragestellers hoffe ich auch, dass es geschieht

1

Warum muss man so einen Blödsinn eigentlich kaufen und warum postest du das hier öffentlich? Nicht nur das du gegen das Sprengstoffgesetzt verstößt, sondern auch gegen den gesunden Menschenverstand. Ich hoffe in deinem Fall werden die Pakete zu 100 % kontrolliert und das der Sprengstoffspührhund an dem Tag nicht frei hat.

vQuez 01.12.2013, 10:55

xD letztes jahr ost es auch angekommen

0

Was möchtest Du wissen?