Wie viel Grad Celsius hat kochendes Wasser?

3 Antworten

Wasser erreicht seinen Siedepunkt bei 100° Celsius. Siedepunkt ist der Punkt, bei dem ein Element oder eine Verbindung vom flüssigen in den gasförmigen Zustand übergeht; kochen ist der umgangssprachliche Ausdruck für diesen Punkt. Wasser kocht im Wasserkocher also bei 100°, wenn du es ausschüttest, hat es dann ein bisschen weniger, also vielleicht so 95 - 98°.

Vielen Dank - ich hatte es mir so ähnlich auch schon gedacht!

0

Auf Meereshöhe ca, 100 Grad!

Bei "normalen Koch-Verhältnissen" gemessen mit 100 Grad :-)

Was möchtest Du wissen?