Wie viel Geld für Nachbar-Rasenmähen nehmen?

7 Antworten

Warum muss denn jede kleine Gefälligkeit einem guten Nachbarn gegenüber sofort in Bares umgesetzt werden?

Vielleicht bin ich aber zu alt, so etwas zu begreifen. In meinem Elternhaus gab es gute Nachbarschaften - Du hilfst mir, ich helfe Dir.

So halte ich das noch heute und fahre sehr gut damit. Ein nettes Danke entschädigt doch auch.

also so 2 bis 10 € gehn in Ordnung wenn der Rasen ein bisschen größer is dann so bis 17-18€

Ich wuerde einen Stundenlohn von 10 Euro nehmen, es ist immerhin anstrengende Arbeit.Bist Du in 20 Minuten fertig, sind es eben 3 fuffzig.

kommt auf die größe des rasen an, würd zwischen 5 und 20€ je nach menge nehmen

Das Grundstück ist nicht gaanz so groß, allerdings soll ich meinen eigenen rasenmäher mitbringen weil ihrer kaputt ist. Sind da 5 € angemessen? Sie möchte mich gerne "reich" belohnen.

Hallo

finde ich durchaus angemessen.

Grüssle

0

Was möchtest Du wissen?